Kostenlose Abholung & Versand in 157 Märkten
Bequem im nächsten Markt bezahlen
Einfache Rückgabe / Service direkt im Markt

HOMEMATIC IP 140280, Heizkörperthermostat

Artikelnummer:
2014106
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-3.2.0
  • LOCAL, getAggregateRating, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
Farbe:
Weiß
Produkttyp:
Heizkörperthermostat
System oder kompatibel mit System:
HomeMatic IP
App-steuerbar:
ja
Reichweite:
Bis zu 150 m
Anschlüsse:
M30 x 1.5 mm
Betriebsart:
Batteriebetrieb
Mehr Details zum Produkt
  • Auf die Merkliste
  • Vergleichen
  • Drucken
49,49
inkl. Mwst. zzgl. Versand € 4,99 

Homematic IP Heizkörperthermostat

Der Homematic IP Heizkörperthermostat ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und hilft aktiv beim Energiesparen. Der smarte Regler ersetzt bereits bestehende Heizkörperthermostate, wodurch Energieeinsparungen von bis zu 30 % erreicht werden können.

Der Homematic IP Heizkörperthermostat kann ganz einfach und ohne Eingriff in das Heizungssystem, per Metallüberwurfmutter an bereits bestehende Ventile mit M30 Gewinde (z. B. Heimeier) montiert werden. Für Haltesysteme des Herstellers Danfoss werden passende Adapter mitgeliefert. Die Stromversorgung übernehmen zwei AA-Batterien, welche Energie für bis zu 2 Jahre liefern können.

Nach der Einrichtung kann die gewünschte Raumtemperatur wahlweise direkt am Heizkörperthermostat, per Homematic IP Wandthermostat oder via Homematic IP App eingestellt werden. Über die App lassen sich bis zu drei Wochenprofile mit maximal sechs Heizphasen pro Tag auf Raumebene definieren. Wer möchte, kann mit dem Homematic IP Skill für Amazon Alexa seinen Homematic IP Heizkörperthermostat auch komfortabel über Sprachbefehle ansteuern. Wirklich smart wird das System im Zusammenspiel mit dem Homematic IP Fenster- und Türkontakt. Registriert dieser ein geöffnetes Fenster, vermindert der Homematic IP Heizkörperthermostat automatisch die Warmwasserzufuhr der Heizkörper. Wird das Fenster wieder geschlossen, nimmt auch der Heizkörper seine Arbeit wieder auf. Dies hilft beim Energiesparen, steigert den Wohnkomfort und schützt die Umwelt. Durch die Erstellung von Wochenprofilen können Sie den Alltag automatisieren – so kommen Sie beispielsweise morgens in ein vorgewärmtes Badezimmer, sparen bei Abwesenheit wertvolle Heizenergie, und genießen Ihren Feierabend im Wohnzimmer bei gewünschter Raumtemperatur.

Der Homematic IP Heizkörperthermostat lässt sich, dank des besonders leisen Antriebs, problemlos auch im Kinder- oder Schlafzimmer einsetzen. Die eingebaute Kalk- und Frostschutz-Automatik verhindert das Verkalken und Einfrieren des Ventils.

Tipp: Kommen in einem Raum mehrere Heizkörperthermostate gleichzeitig zum Einsatz, können diese zentral per Homematic IP App oder besonders praktisch per Homematic IP Wandthermostat bedient werden.

Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Im Download-Bereich ist ein ausführliches Anwenderhandbuch zum Homematic IP System zu finden.

Produkteigenschaften

1. Ersetzt herkömmliche Thermostate (M30x1.5, Oventrop, Danfoss) und steuert den Heizkörper nach individuellen Bedürfnissen.

2. Energieeinsparungen von bis zu 30 % durch automatische Temperaturabsenkung beim Lüften und bedarfsgerechtem Heizen.

3. Bis zu drei einstellbare Heizprofile: Die Temperatur lässt sich zeitgesteuert auf Raumebene regulieren (bis zu 6 Heizphasen pro Tag mit individuell einstellbarer Temperatur).

4. Manuelle Bedienung: Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion (schnelles Aufheizen des Heizkörpers) direkt am Gerät möglich.

5. Kann mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), mit der Homematic Zentrale sowie mit vielen Partnerlösungen genutzt werden.

EMPFEHLUNGEN FÜR SIE

Zuletzt angesehene Artikel

nach oben