Kostenlose Abholung & Versand in 157 Märkten
Bequem im nächsten Markt bezahlen
Einfache Rückgabe / Service direkt im Markt

ISY IHL-500 Halogenleuchte, GU4

Artikelnummer:
1997316
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-3.2.0
  • LOCAL, getAggregateRating, 1ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
Fassung:
GU4
Leistungsaufnahme:
20 Watt
Energieeffizienzklasse:
C
Dimmbarkeit:
ja
Produkttyp:
Halogenleuchte
Farbtemperatur:
2800 Kelvin
Breite:
15 mm
Mehr Details zum Produkt
  • Auf die Merkliste
  • Vergleichen
  • Drucken

Weitere Varianten

4,99
inkl. Mwst. zzgl. Versand € 1,99 

EMPFEHLUNGEN FÜR SIE

Zuletzt angesehene Artikel

Halogen-Leuchtmittel

Licht an! Mit Halogenlampen aus dem SATURN Online-Shop

Halogen-Leuchtmittel liefern Licht auf Knopfdruck. Ganz im Gegensatz du Energiesparlampen und vielen LED-Lampen ist die Halogenlampe mit Betätigen des Lichtschalters sofort hell. Dabei ist sie sogar bis zu 30 Prozent sparsamer als herkömmliche Glühbirnen und liefert ein natürliches, intensives Licht. Die tagesähnliche warm-weiße Beleuchtung wird von den meisten Menschen als sehr angenehm empfunden.

Das neutrale, brillante Licht der Halogenlampe harmonisiert hervorragend mit Farben, und die Lampen können dank ihrer kompakten Bauart leicht an Stellen platziert werden, an denen wenig Platz vorhanden ist. Darum kommen Halogenleuchtmittel häufig in Bereichen zum Einsatz, die gut ausgeleuchtet werden sollen. Welche Fassung brauchen Sie? E14, E27, G9, GU4, GU5… – finden Sie die passende Halogenlampe im SATURN Online-Shop.

Lena


Community Managerin

„Arbeitsplätze, ob in der Küche oder am Schreibtisch, sollten besonders gut ausgeleuchtet sein. Halogen-Lampen strahlen in einem warmen, weißen Licht und beleuchten einzelne Bereiche ideal. Besonders zum setzen von Akzenten eignen sich Halogen-Spots. So lassen sich mit dem punktförmigen Licht auch Vitrinen oder Bilder optimal in Szene setzen. Da Halogenleuchtmittel ausnahmslos dimmbar sind, können sie besonders flexibel eingesetzt werden.“

Halogen-Lampen – warmes Licht und natürliche Farben

Wie Glühlampen sind auch Halogen-Lampen Temperaturstrahler. Das bedeutet, dass der Glühfaden nur dann Licht aussendet, wenn er erhitzt wird. Im Falle von Halogen-Leuchten werden dabei ca. zehn Prozent der Energie in Licht, die verbleibenden 90 Prozent in Wärme umgewandelt. Damit sind sie etwa doppelt so effektiv wie Glühbirnen und verbrauchen je nach Ausführung bis zu 30 Prozent weniger Energie. Da mit einem Großteil der verbrauchten Energie Wärme erzeugt wird, erreichen Lampen mit Halogen-Leuchtmitteln im Allgemeinen die Energieklasse E. Aufgrund der Tatsache, dass sie ohne Aufwärmzeit sofort 100 Prozent der Lichtintensität abgeben und Farben in ihrem warmen, leicht weißlichen Licht besonders natürlich aussehen, werden Halogen-Lampen in vielen Bereichen noch immer der energiesparenden Alternative vorgezogen. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zu Energiesparlampen können sie ganz einfach im Hausmüll entsorgt werden.

E27 und E14 Halogen-Lampen

Lampen mit Halogen-Leuchtmitteln liefern ein ähnlich warmes und gemütliches Licht, wie man es von herkömmlichen Glühbirnen gewohnt ist, verfügen jedoch über eine mindestens doppelt so lange Lebensdauer von bis zu 2.000 Stunden. Durch die Standard-Gewinde lassen sie sich problemlos durch einander ersetzen. Zu achten ist dabei auf die Bezeichnungen E27 bzw. E14, die sich auf das Gewinde der Halogen-Lampen beziehen. Der E-Sockel ist ein Drehsockel, der nach seinem Erfinder Thomas Edison benannt wurde. Die jeweilige Zahl gibt den Durchmesser des Gewindes in Millimetern an. Halogen-Lampen gibt es wie die entsprechenden Glühbirnen in unterschiedlichen Wattleistungen und Formen. So findet man die klassische Kolbenform ebenso wie Tropfen- und Kerzenformen.

Hochvolthalogen- und Niedervolthalogen-Leuchtmittel

Im Fachhandel erhältlich sind Halogen-Lampen, die im Hochvolt- oder Niedervoltbetrieb arbeiten. Niedervolt-Versionen benötigen einen Trafo, der der Strom von 230 Volt auf 12 bzw. 24 Volt transformiert. Dieser benötigt zusätzlich Strom. Energieeffizientere Niedervolthalogen-Leuchtmittel sind durch eine Infrarotbeschichtung gekennzeichnet. Zu erkennen sind sie an der Abkürzung IRC (infrared coated). Das Prinzip: Die Wärmeenergie, die in der Lampe abgegeben wird, verpufft nicht, sondern wird durch die Infrarotbeschichtung des Glases in die Lampe zurückgeworfen. Sie kann erneut in Energie umgewandelt und als Licht abgegeben werden. Hochvolthalogen-Leuchtmittel kommen vor allem zum Einsatz, wenn ganze Räume beleuchtet werden sollen. Sie benötigen keinen Spannungswandler und sind meist in der Form einer normalen Glühbirne erhältlich. Dadurch können sie diese problemlos ersetzen.

Lampen mit Halogen-Leuchtmitteln bei Saturn kaufen

Seit 2009 gilt das Glühlampenverbot der EU. Im Zuge dieses Gesetzes werden energieintensivere Leuchtmittel, zu denen auch Halogen-Lampen gehören, schrittweise vom Markt verschwinden, sofern sie nicht mindestens der Energieeffizienzklasse B angehören. Die Einstufung der Energieeffizienz ist auf der Verpackung anhand der EU-Energieetikett-Skala von A bis G abzulesen. Sie möchten nicht auf das angenehme Licht von Halogen-Lampen verzichten? Bei Saturn haben Sie noch die Möglichkeit, Halogenleuchtmittel mit verschiedenen Watt-Leitungen zu kaufen.

nach oben