Handyreparatur vor Ort bei SATURN – immer schnell & zuverlässig
Handyreparatur vor Ort bei SATURN – immer schnell & zuverlässig

Mein Saturn Potsdam

Anfahrt und Kontakt

Potsdam

Marktinformation drucken
Babelsberger Strasse 4/6
14473 Potsdam
Telefon:
0331 20044 0
FAX:
0331 20044 101
E-mail:
potsdam@saturn.de

Handelsregistereintrag

Handelsregister: Amtsgericht Potsdam   HRB 26664
Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Potsdam

Geschäftsführung

Jens Maschotta; Kristian Schönemann

Ust.ID-Nr.

DE281978832
Öffnungszeiten Reparaturservice
Montag 09:30 - 20:00 Uhr 10:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 09:30 - 20:00 Uhr 10:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag 09:30 - 20:00 Uhr 10:30 - 19:00 Uhr
Freitag 09:30 - 20:00 Uhr 10:30 - 19:00 Uhr
Samstag 09:30 - 20:00 Uhr 10:30 - 19:00 Uhr

Unsere aktuellen Stellenangebote

Die „Bahnhofspassagen Potsdam“ wurden am 9. Dezember 1999 als eines der ersten integrierten Projekte in der Bundesrepublik aus modernem Bahnhof und Einkaufszentrum eröffnet.

Heute sind die Bahnhofspassagen Potsdam „Das Tor zur Innenstadt“.

Mit über 60.000 Besuchern täglich sind die Bahnhofspassagen ein höchst frequentierter Standort, sowie Dreh- und Angelpunkt im öffentlichen Nah- und Fernverkehrsnetz. Aber auch ganz individuell kann man Potsdam von hier aus erkunden. Zum Beispiel mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Zum neuen Potsdamer Stadtschloss sind es keine 400m, zu Fuß 4 Minuten Weg.

Die Bahnhofspassagen haben ein breites Sortiment, sodass man sich zentral versorgen und dann ganz auf die touristischen Attraktionen konzentrieren kann. So findet man in Potsdam am Hauptbahnhof eine gut sortierte Touristeninformation in zentraler Lage und einen SATURN.

2 Etagen, 2.500 Quadratmeter, ca. 40.000 verschiedene Artikel – in puncto Fläche und Angebot macht der SATURN seinen Kunden „einen großen Bahnhof“. Der Markt ist eine Symbiose aus Technik und Emotion. Auch Reisende finden hier eine spannende Alternative zur Wartehalle.

Angeboten werden Markenprodukte aus den Bereichen TV, Audio, Haushaltsgeräte und Entertainment. Einen großen Schwerpunkt bilden die Mitnahmeartikel wie Smartphones, Tablets, Notebooks, Kameras, Kleinelektrogeräte sowie ein großes Sortiment an Filmen, Musik, Software und Games. So haben auch Pendler und Reisende eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich über Produktneuheiten zu informieren und diese auszuprobieren, während sie auf den nächsten Zug warten. Gut erreichbar ist der Markt allerdings auch mit dem Auto.

Direkt im Parkhaus der Bahnhofspassagen stehen 1.400 Parkplätze zur Verfügung, sodass Kunden auch größere Einkäufe bequem einladen und nach Hause transportieren können.

Man erreicht den SATURN in den Bahnhofspassagen:

mit dem Auto

Anfahrt
A10, nördlicher Berliner Ring (Hamburg, Rostock), Abfahrt Potsdam Nord in Richtung Zentrum

A10, südlicher Berliner Ring (Frankfurt/Oder, Berlin), Abfahrt Michendorf, B2 Richtung Potsdam

aus Berlin über die B1 oder die A115 (Fernziel: Dresden, Leipzig), Richtung Dreieck Drewitz,
 Ausfahrt Potsdam-Babelsberg auf die Nuthe-Schnellstraße, Abfahrt Friedrich-List-Straße/Hauptbahnhof

mit dem ÖPNV
Aus Berlin: Regionalexpress 1 ab Berlin Alexanderplatz, Friedrichstraße, Zoologischer Garten oder Hauptbahnhof (Richtung Brandenburg oder Magdeburg) oder mit der S-Bahn (S7, Potsdam Hbf)

Aus Potsdam: Tram 91, 92, 93, 96, 98, 99 fahren über Lange Brücke, Busse haben am Hauptbahnhof meist ihre Start- bzw. Endhaltestelle.