PHILIPS Jamie Oliver HomeCooker HR 1050/90

Artikelnummer:
1622623
5
Bewertungen (3)

Philips Jamie Oliver HomeCooker 1500 W

Mehr technische Daten
  • auf die Merkliste
  • Vergleichen
  • Drucken
Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen
Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen
Finanzierungsrechner Finanzierungsrechner

Technische Daten für PHILIPS Jamie Oliver HomeCooker HR 1050/90

Produktbewertung (3)

5 / 5
Artikel bewerten
  • Gelinggarantie

    Unser durchweg positives Feedback begründete unseren Einkauf. Wer seit vielen Jahren auf dem Herd frisch kocht wird es natürlich zunächst etwas schwerer haben sich an den Homecooker zu gewöhnen. Die Zubereitung verläuft etwas anders, ebenso die Kochzeiten. Ich denke das Konzept des Homecookers ist es, mehr Zeit für andere Dinge zu haben. Daher sind zwar die Zubereitungszeiten teilweise deutlich länger, aber man kann während der Kochzeit andere Arbeiten, Zeit mit den Kindern oder anders verbringen. Das spart im Endeffekt doch Zeit. Dabei ist die gut hörbare Zeituhr ein besonders gutes Hilfsmittel. Ein weiterer Vorteil ist das genaue Einstellen von mehreren Temperaturen. So kann man einfach seine Temperatur einstellen und muss nicht ständig regulieren. Ist die Zubereitungszeit abgelaufen, schaltet das Gerät automatisch in den Warmhaltemodus. Dabei kühlt die Kochplatte langsam ab und bleibt dann konstant auf eine Temperatur die das Gericht warm hält. So muss man also nach Erreichen der Endzeit nicht gleich zum Homecooker springen, sondern hat noch Zeit etwas fertig zu erledigen oder zu warten bis alle am Tisch sind. Neben herzhaften Gerichten kann man auch perfekt süße Gerichte zubereiten, so z.B. einen wunderbaren Milchbrei oder ein frisch geröstetes Müsli. Beides gelang leicht und perfekt. Auch das Rezept zu einem original englischen Frühstück hat mich besonders gereizt und auch begeistert.
  • Gewöhnungsbedürftig ab er dann richtig gut

    Am Anfang war ich ganz und gar nicht begeistert, hatte wesentlich mehr erwartet! Als er ankam habe ich festgestellt: er rührt und dämpft- zum backen kann man Ihn nicht gebrauchen. Dann habe ich festgestellt, dass zwar die Bedienungsanleitung verständlich ist....aber es sind keine Garzeiten angegeben. Am Anfang war es wirklich mühsam rauszubekommen was man wie in dem Gerät kocht. Mittlerweile bezeichne ich mich als Profi. Ich bin begeistert! Alles was lang kocht oder lang rühren muss kann man super darin zubereiten- und was bei mir ganz ganz wichtig ist: Warmhalten. Meine Männer kommen zu den unterschiedlichsten Zeiten nach Hause und dank dem Homecooker wird alles schön brav warmgehalten. Die Dämpffunktion finde ich auch sehr gut, seit wir Ihn haben gibt es viel mehr gedämpftes Essen. Fisch wird nahezu perfekt in dem Gerät, auch hier bedarf es natürlich der Übung. Bei Gemüse muss man den richtigen Zeitpunkt abpassen denn sonst ist es "lätschig" aber wenn man ein paar Sachen darin verkocht hat, weiss man für die Zukunft wie`s geht. ganz toll war das Blaukraut- das war das BEste dass ich je gekocht habe. Gelee hab ich auch schon gerührt in der Maschine auch das gelang mühelos ohne viel Aufwand. Der Schneideturm wird von mir nicht genutzt ich habe noch eine Kitchen Aid und deren Trommeln sind einfach besser. Die Kitchen Aid brauche ich auch weiterhin zum Teig zubereiten. Aber der HC ist wirklich ein wahrer Rührmeister. Was auch lustig war , war das Käsefondue- zwischendrin haben wir den Rührarm eingestellt.....denn wer sein brot verliert muss ne Runde Schnaps trinken....das wurde wirklich ein sehr lustiger Abend! Aber zurück zum Homecooker, man kann Ihn kochen lassen und nebenbei den Haushalt machen. Das ist für mich der Hauptgrund der Begeisterung! Und das warmhalten! Chillie ab in der Maschine ans Buffet......bleibt warm. Ich kann Ihn empfehlen!
  • Ein neuer Küchenfreund

    ich habe diesen Homecooker nun schon eine ganze Weile. ich muss sagen ich musste mich erst gewaltig an dieses Gerät gewöhnen, und mittlerweile hat er einen festen Platz in unserer Küche. Technische Daten entnehmen sie bitte den Herstellerangaben. In der Praxis sieht es folgendermassen aus: Der HC eignet sich sehr gut für Gerichte die lange gerührt werden müssen und zum dämpfen. Perfekt gelang: -Bolognese -Gulasch -Chilli - Risotto ( er ist ein wahrer Risotto Meister) -Milchreis -Rotkohl ( gigantisch) -Käsefondue -Sauerkraut mit Kassler Was er dämpftechnisch gut kann: -Dampfnudeln -Hefeklösse -Fisch -Gemüse -Asiatische Vorspeisen wie Wan Tan / Dim Sum Was nicht geklappt hat: Bratkartoffeln Das ist aber auch das einige, alle anderen Gerichte waren wunderbar! ich hab Ihn auch schon mal das Sonntagsfrühstück bruzzeln lassen während ich den Tisch gedeckt habe. Und genau das ist der große Vorteil am HC Er rührt und kümmert sich um alles man selbst kann die Zeit für andere Dinge nutzen. Er arbeitet und rührt zuverlässig und man braucht keine Angst zu haben dass etwas anbrennt. Deshalb ist er für mich eine Bereicherung! ich nutze das Gerät zu Hause und in der Arbeit. Sie lesen richtig. ich nehme den HC mit ins Büro während meine Kollegen und ich arbeiten bruzelt er in der Büroküche leckere Gerichte. Wir brauchen kein pizzataxi mehr keinen Lieferservice denn bei uns gibts selbstgekochtes! Naja stimmt auch nicht denn der HC kocht für uns! Ich bin begeistert von diesem kochenden Topf! Aber mehr ist er auch nicht! Er ist keine vollwertige Küchenmaschine die auch Teige rührt etc. Er ist ein beheizbarer Topf der selbstständig rührt! Und dämpft. Und für diese zwei Funktionen mag ich Ihn ;-) Was ich nicht mag ist der Schneideturm. Im büro haben wir sowieso nur eine Steckdse da kann ich Ihn gar nicht hernehmen...und zu Hause ?? Ganz ehrlich ? Messer und Brett....ich bin ein von Hand schnipsler....ich mag keine Reiben- Zwiebeln etc. kamen wie Matsch raus bei der nächsten größe dann zu groß- also irgenwie gar nicht meins. Scheiben gehen gut, aber dafür dann immer alles putzen? Zumal die Scheiben im Weg rumliegen- keine Verstaumöglichkeit- und scharfkantig sind. Ich bleib lieber beim herkömmlichen. Aber der HC an sich- der hat mich von sich überzeugt! Klar gibt es hier auch Verbesserungsanmerkungen wie ein richtiges Buch mit Garzeiten, ein Schaber im Lieferumfang und eine zweite Rührstufe, aber mir persönlich reicht er auch so wie er ist.

Finanzierung

Schnell und unkompliziert finanzieren!

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und mit der Zahlungsart "Finanzierung" die Ware bezahlen.

Profitieren Sie bei Saturn von diesen Vorteilen:

  • Schneller und unkomplizierter Online-Antragsprozess
  • Bequeme Identifizierung in Ihrem Saturn oder per Postident
Laufzeit in Monaten Monatliche Rate Gesamtbetrag Gebundener jährlicher Sollzinssatz Effektiver Jahreszins
DURATION MONTHLY_RATE TOTAL_AMOUNT BOUND_ANNUAL_BORROWING_RATE ANNUAL_PERCENTAGE_RATE

Flexible 0% Finanzierung*:

  • flexible Laufzeit
  • flexible Raten
  • ohne Zusatzkosten
  • auf alle Produkte
Finanzierungsrate berechnenArtikelpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH. Bitte beachten Sie, dass eine Finanzierung erst ab 18 Jahren möglich ist.

KUNDEN KAUFEN AUCH

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN ARTIKEL