Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Black Friday Week
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Passend für Hersteller

Produkttyp
Besonderheiten
Farbe

Länge (m)

-


Markt auswählen

Akkus+Batterien

(509 Artikel)

Batterien & Akkus – für maximale Performance

Die Entscheidung zwischen Akku und Batterie ist nicht immer leicht. Während teure Technik wie Kamera und Smart-Gerät in der Regel eigene Akkumulatoren benötigt, ist bei anderen Gerätschaften ein Einweg-Stromspeicher vorteilhafter.

Welche unterschiedlichen Batterien und Akkus gibt es?

Batterien und Akkus unterscheiden sich in ihrer Form, Ausbeute und den Materialien, die zur chemischen Speicherung der Energie zum Einsatz kommen. Nicht alle Batterieformen haben eine Entsprechung bei den Akkus; bei diesen wiederum kann trotz identischer technischer Funktion die Bauform so gestaltet sein, dass sie nur herstellerspezifisch passen.

Typische Batterien sind, in aufsteigender Größe, Mikro-, Mignon-, Baby-, Mono- und Blockbatterien mit Lithium-, Zink-Kohle- oder Alkali-Magnan-System. Daneben gibt es Knopfzellen mit verschiedenen Dicken und Durchmessern auf Alkali-Magnan- oder Silberoxid-Zink-Basis. Knopfzellen werden für kleine Geräte wie Armbanduhren oder Hörgeräte gebraucht.

Akkus basieren auf Chemikalien wie Nickel-Cadmium, Nickel-Metallhydrid, Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer. Für die Akkus, die dieselben Abmessungen haben wie Batterien, gibt es Universal-Ladegeräte. Hersteller akkubetriebener Geräte wie Tablets oder Kameras bieten in der Regel eingebaute oder markeninterne Charger zum Nachladen an.

Worauf achten beim Kauf von Kamera-Akkus und -Ladegeräten?

Untereinander sind die wenigsten Kamera-Akkus verschiedener Hersteller kompatibel. Selbst bei Fotoapparaten derselben Marke kann es vorkommen, dass unterschiedliche Akkus benötigt werden. Achten Sie bei der Wahl eines Akkumulators für die Kamera daher genau auf die Typenbezeichnung. Dasselbe gilt für die Ladegeräte: Sofern ein externer Charger erforderlich ist, sollte dieser präzise zur Kamera passen. Allerdings muss es nicht immer das Originalprodukt sein: Einige Firmen bieten kompatible Kamera-Akkus an. Trotzdem sollten Sie solche Produkte erst benutzen, wenn die Garantiezeit Ihrer Kamera abgelaufen ist – nicht, weil die Akkus das Gerät beschädigen würden, sondern weil die Verwendung von nicht-originalem Zubehör einen Garantieausschlussgrund darstellen kann.

Worauf achten beim Kauf von Batterien?

Bei einer Batterie – oder, korrekt: einer Primärzelle – handelt es sich um einen Stromspeicher, der zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist und nicht erneut aufgeladen werden kann. Solche Batterien haben ein Verfallsdatum – das ist das wichtigste Kriterium, auf das Sie beim Erwerb achten sollten. Da Batterien sich mit der Zeit selbst langsam entladen, kaufen Sie keine Ware, die kurz vor dem Ablaufdatum steht – deren Leistung ist bereits merklich reduziert.

Umsicht ist ebenfalls bei der Entsorgung von Batterien gefragt: Sie dürfen keinesfalls in den Hausmüll gegeben werden. Praktischerweise müssen alle Verkaufsstellen von Batterien diese kostenlos zum Recycling zurücknehmen.

Lohnt es sich, mehr Geld für Batterien auszugeben?

Batterien gibt es schon für wenige Cent von No-Name-Herstellern; Markenware kostet oft ein Vielfaches. Tatsächlich ist die Energieausbeute von hochwertigen Stromspeichern bis zu 15 Prozent höher, wie die Stiftung Warentest ermittelte. Herausragend schnitten dabei die Batterien auf Lithiumbasis ab, insbesondere bei Verwendung in energieintensiven Geräten wie Blitzlichtern. Bei geringerem Energieverbrauch spielte der Unterschied zwischen Marke und No-Name eine marginale Rolle. Wenn Sie Batterien für Apparate benötigen, die regelmäßig zum Einsatz kommen, kann es dennoch effizienter sein, Akkus statt Einwegbatterien zu verwenden. Bei seltener genutzten Instrumenten, die jedoch zuverlässig funktionieren müssen (etwa Taschenlampen), sind Batterien vorteilhafter.

Batterien und Akkus bei SATURN kaufen

Sowohl bei der Primärzelle als auch dem Akkumulator ist die Kompatibilität mit dem Endgerät der entscheidende Faktor. Bei Spezialakkus gibt es preiswerte kompatible Modelle, bei Batterien spielen Preisunterschiede nur in speziellen Anwendungsszenarien eine nennenswerte Rolle. Ob Einweg-Primärzelle, Knopfzelle oder Kamera- und Handyakku: Bei SATURN erhalten Sie alle Energiespeicher zum Betrieb Ihrer kabelungebundenen Geräte. Schauen Sie sich im Sortiment um und finden Sie Batterien, Akkus sowie passende Ladegeräte und Kabel. Entdecken Sie die Energie von SATURN!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr