Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (5)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Farbe
Markt auswählen

Auto-Lautsprecher

(113 Artikel)

Auto-Lautsprecher maximieren Ihren Fahrspaß: Genießen Sie Ihre Lieblingsmusik in bester Qualität mit hochwertigen Boxen, Subwoofern und Verstärkern.

Erfahren Sie mehr darüber, worauf es beim Kauf ankommt.

Auto-Lautsprecher für Ihre Lieblingsbeats „on the road“

Mit hochwertigen Auto-Lautsprechern genießen Sie unterwegs Musik, Radioprogramme oder Hörbücher.

Darum lohnt sich ein Auto-Lautsprecher

Die in einem Fahrzeug integrierten Audio-Komponenten bieten oftmals nicht den Sound, den Sie sich wünschen. Mit Auto-Lautsprechern, die Ihre Vorlieben in Bezug auf Bässe, Höhen und Lautstärke erfüllen, verbessern Sie die Tonwiedergabe zum Teil um ein Vielfaches. Das ist nicht nur wichtig für Ihre Lieblingsmusik: Auch Nachrichten und Verkehrsmeldungen hören Sie klar und deutlich. Sie haben beim Kauf die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Ausführungen. Möchten Sie die Wiedergabe lediglich ein wenig maximieren, genügen einfache Systeme. Sound-Enthusiasten greifen zu komplexen Mehrkomponenten-Boxen.

Was sind wichtige technische Werte, auf die Sie beim Kauf achten müssen?

Boxen fürs Auto unterscheiden sich hinsichtlich zahlreicher Werte, die für den exakten Einbau sowie für die Tonwiedergabe maßgeblich sind:

  • Größe
  • Leistung in Watt
  • maximale Lautstärke
  • Hörfrequenz in Hertz

Lautsprecher weisen in der Regel Durchmesser von 10, 13 oder 16,5 Zentimetern auf. Messen Sie vor dem Kauf das Format der zu ersetzenden integrierten Lautsprecher aus. Alternativ schaffen Sie neue Einbaumöglichkeiten. Je größer die Box, desto stärker ist der Bass. Die Wattleistung sollte der Ihres Autoradios entsprechen. Der Großteil der Modelle erreicht eine Lautstärke von maximal 90 Dezibel.

2-Wege- oder 3-Wege-Auto-Lautsprecher – nach diesen Kriterien entscheiden Sie

Während 3-Wege-Boxen über drei Membrane – Hoch-, Mittel- und Tieftöner – verfügen, kommen 2-Wege-Varianten ohne Mitteltöner aus, die Frequenzen werden also ausschließlich über Hoch- und Tieftöner erzeugt. Diese Ausführungen sind kompakter und bringen ein klares, harmonisches und natürliches Klangbild mit. Durch die Bauweise und den zusätzlichen Mitteltöner bieten die 3-Wege-Varianten einen stärkeren Bassklang. Sie brauchen allerdings ein wenig mehr Platz zum Einbau. Wer Wert auf stimmige Tiefen legt, ist mit einem 3-Wege-System gut beraten. Suchen Sie gute Universallautsprecher, punkten 2-Wege-Boxen.

So verbinden Sie Auto-Lautsprecher mit Ihrem Einbauradio

Sofern Sie die Wattleistung auf die Ihres Autoradios abstimmen, steht dem Einbau von Auto-Lautsprechern Ihrer Wahl in der Regel nichts entgegen. Unter Umständen benötigen Sie für die Montage ein Adapterkabel als Zubehör. Dies ist meist der Fall, wenn das Radio nicht über ausreichende DIN-Anschlüsse verfügt. Gebraucht wird ein dreipoliger DIN-Steckplatz: Ein Steckplatz ist für die Antenne, ein weiterer für die Stromversorgung, ein dritter für das Boxenkabel reserviert. Adapter erhalten Sie üblicherweise für jedes Autoradio-Modell.

So werden Autolautsprecher eingebaut

Fahrzeuge werden in der Regel mit in der Tür integrierten Lautsprechern ausgeliefert. Ersetzen Sie diese durch ihre neuen Lautsprecher fürs Auto, gelingt der Einbau vergleichsweise unkompliziert. Abhängig vom Modell stehen in vielen Fällen sogar Plätze für ein Surroundsystem zur Verfügung. Bevorzugen Sie die Tonausgabe in Kopfhöhe, ist es meist notwendig, Aussparungen in die Kofferraumabdeckung zu sägen. Diese Art der Montage ist außerdem die einfachere Variante, wenn Platz in der Tür fehlt. Wichtig: Integrieren Sie die Auto-Lautsprecher fest und vibrationsfrei. Ziehen Sie im Zweifel einen Experten zurate.

Ergänzende Geräte für den perfekten Klang Ihres Auto-Lautsprechers

Sie lieben satte Bässe und möchten den Klang Ihrer Auto-Lautsprecher dahin gehend optimieren? Ein Subwoofer maximiert den Bassklang. Als weitere Komponente bringen Sie ihn zum Beispiel im Kofferraum unter. Mit einem Verstärker verhindern Sie Knistern und Knacken, das auftreten kann, wenn Radio und die Lautsprecher fürs Auto über unterschiedliche Wattleistungen verfügen. Sie maximieren somit faktisch die Leistung des Radios. Wichtig: Der Verstärker muss mit dem sogenannten Impedanz-Wert der Boxen in Ohm übereinstimmen, andernfalls kann er Schaden nehmen.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie können uns jeden Wochentag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr erreichen

In order to access our chat functionality, please accept our “Komfort” category. Details