Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten

Farbe
Kameraauflösung (Megapixel)

-


Bildverhältnis
Markt auswählen

Dashcams Autokameras

(26 Artikel)
0

Dashcam – Videokamera fürs Auto mit rechtlichen Fallstricken in Deutschland

Die Bezeichnung Dashcam setzt sich aus den englischen Begriffen Dashboard für Armaturenbrett und cam als Kurzform für Kamera zusammen. Eine Dashcam ist demnach eine Autokamera oder Videokamera, die im Fahrzeug auf dem Armaturenbrett montiert wird mit Blickrichtung nach vorne. In der Realität werden die meisten Dashcams allerdings per Saugnapf oder per Klebung an die Windschutzscheibe geheftet. Die ständig und automatisch aufnehmende Dashcam könnte wie in den USA und Russland auch ein ideales Beweismittel für einen eventuellen Unfallhergang liefern, wenn nicht die komplizierte Rechtslage in Deutschland dem in bestimmten Fällen Grenzen setzen würde.

Als Beweismittel werden Dashcam-Videos von den Gerichten anerkannt, wenn sie klar erkennbar nur zum Zwecke der Notfallaufzeichnung angefertigt wurden. Aufnahmen aus dem Auto heraus, auf dem persönliche Merkmale wie Kennzeichen und Gesichter zu erkennen sind, dürfen nicht ins Internet gestellt werden. Der Betrieb einer Kamera fürs Auto ist aber grundsätzlich zulässig.

Moderne Autokameras können mehr als nur Videos aufnehmen

Für eine aussagekräftige Auswertung von Videoaufnahmen bei Unfällen ist es wichtig, dass die Autokamera einen sogenannten Aufnahmestempel mit Daten wie GPS-Koordinaten, Geschwindigkeit und Aufnahmezeit mit aufzeichnet, der für eine Prüfung ausgelesen werden kann. Es versteht sich von selbst, dass nur Autokameras in Frage kommen sollten, die über eine Auflösung verfügen, die mindestens dem Standard Full HD entspricht, um auch die Kennzeichen und andere feinere Merkmale erkennen zu können. Ein weiteres Kriterium ist die Lichtstärke der Überwachungskamera fürs Auto, damit auch bei schwacher Beleuchtung verwertbare Einzelheiten dokumentiert werden. Es werden auch Kameras mit Zusatzfunktionen angeboten, die in den Bereich der Fahrerassistenz hineinreichen. Beispielsweise besitzen wenige Kameramodelle eine akustische Auffahrwarnung und sogar einen Spurhalteassistenten, der vor einem unbeabsichtigten Spurwechsel auf der Autobahn warnt.

Fähigkeit zur automatischen Speicherung im Notfall extrem wichtig

Die deutsche Rechtslage erfordert es, dass die Autokamera nur die Sequenzen während eines sich anbahnenden Notfalls speichert. Weil die sich anbahnende Situation in einem derartigen Fall die volle Aufmerksamkeit des Fahrers erfordert, muss sich der Speichermodus automatisch einschalten. Die meisten Videokameras fürs Auto nehmen Clips von wenigen Minuten auf, die jeweils überschrieben und nur im Notfall gespeichert werden. Die Speicherung kann automatisch erfolgen, wenn in der Kamera Beschleunigungssensoren vorhanden sind, die ab einem bestimmten Grenzwert, etwa bei einer Vollbremsung, die automatische Speicherung der Aufzeichnung auslösen. Wichtig ist dabei eine gleichzeitige Aktivierung eines Schreibschutzes, um zu verhindern, dass der Videoclip aus Versehen oder absichtlich überschrieben wird.

Überwachungskamera im Auto – was es vor dem Kauf zu beachten gilt

Vor einer Entscheidung für eine Kamera fürs Auto empfiehlt es sich, ein paar Kriterien festzulegen, die die Dashcam erfüllen soll. Dazu gehören nicht nur Bildauflösung, Einstellmöglichkeit für die Länge der Videoclips und der Aufnahmestempel, sondern auch die Art der Befestigungsmöglichkeit an der Windschutzscheibe sowie Preis und vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Zur Vorabinformation können Testberichte unabhängiger Institutionen dienen. Eine besonders gute Möglichkeit für kaufentscheidende Informationen bieten die SATURN-Märkte. Das technisch versierte und mit der Materie Überwachungskamera fürs Auto bestens vertraute Personal steht gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Richtig günstig lassen sich die Kameras bei SATURN online kaufen oder online bestellen. Falls die Abholung in einem der über 150 Märkte erfolgt, kann damit auch die ansonsten fällige Versandkostenpauschale für die Überwachungskamera im Auto gespart werden. Außerdem kann die Bezahlung auch erst vor Ort erfolgen.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns samstags von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.