Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Markt auswählen

Grafikrechner

(3 Artikel)

Günstige Grafikrechner online bestellen – nie wieder Kopfrechnen!

Mit einem Grafik-Taschenrechner ist Algebra nur halb so schlimm. Die Geräte ersparen viel Schreibarbeit und helfen beim Lösen von Formeln, Gleichungen und vielen anderen mathematischen Aufgaben. In vielen Bundesländern sind die Grafikrechner außerdem ab der Oberstufe Pflicht. Wer noch keinen hat, kann sich also jetzt einen bei SATURN online kaufen. Der Taschenrechner wird dann schnell und ohne weitere Kosten bis vor die Haustür geliefert. Alternativ kann er auch in einem der über 150 Märkte abgeholt und bezahlt werden.

Batterien oder Sonnenenergie? Woher soll der Grafik-Taschenrechner seine Energie beziehen?

Damals hatten nahezu alle Schulrechner eine eingebaute Solarzelle und die hat das Gerät auch mit ausreichend Energie versorgt. Einigen Modellen reicht das heute nicht mehr. Schließlich sind es kleine Computer mit großen Displays und allerhand hilfreichen Funktionen. Diese Grafikrechner laufen daher mit Batterien. In der Regel sind es vier Mikrobatterien. Manche haben aber auch Akkus, die jederzeit aufgeladen werden können. Falls dem Grafikrechner also einmal während einer Klausur der Saft ausgehen sollte, lässt er sich einfach an den Strom anschließen.

Größer, bunter, detailreicher – das sind die Displays moderner Grafikrechner

Der hohe Energieverbrauch der Grafik-Taschenrechner ist größtenteils auf die Displays zurückzuführen. Die können nämlich weit mehr als nur ein paar Ziffern anzeigen. Viele grafische Taschenrechner haben hochauflösende Farbdisplays mit Touchfunktion und Hintergrundbeleuchtung, auf denen Diagramme, Graphen und teilweise sogar 3D-Animationen dargestellt werden können. Dank der Beleuchtung lassen sich die Grafikrechner außerdem bei allen Lichtverhältnissen benutzen.

Tausende Funktionen für die Hosentasche

Mit den grafischen Taschenrechnern lassen sich nicht nur Vektoren, Integrale und Matrizen berechnen. Manche Modelle sind auch mit der Finanzmathematik vertraut. Mit ihnen können schnell Margen, Kosten, Umsätze und Zinssätze kalkuliert werden. Trotz der vielen Funktionen sind die Grafik-Taschenrechner kaum größer als ein Smartphone. Für sie ist also auf jeden Fall noch Platz im Rucksack und damit sie die täglichen Ausflüge in die Schule oder Uni unbeschadet überstehen, haben sie robuste Gehäuse. Für gewöhnlich sind auch zusätzliche Schutzhüllen dabei, welche die Schultaschenrechner vor schweren Lehrbüchern und Wasserflaschen schützen.

Noch mehr nützliche Anwendungen für die Schule und den Alltag im Büro

Programmierbare Grafikrechner beschleunigen viele Berechnungen. Sie sind mit kleinen Festplatten ausgestattet, auf denen zahlreiche Informationen abgespeichert werden können. Wer möchte, kann sich Notizen zu seinen Berechnungen machen oder Anleitungen hinzufügen. Wichtige und häufig genutzte Formeln lassen sich ebenfalls auf den Geräten abspeichern. Über USB-Kabel können solche Informationen dann getauscht werden. Gemeinsames Lernen wird dadurch wesentlich einfacher und effizienter.

So helfen die Schulrechner im Unterricht

Schultaschenrechner mit korrekter Schreibweise machen den Mathematikunterricht angenehmer. Sie zeigen beispielsweise Brüche mit waagerechten Strichen an. Die Ergebnisse, die der Grafik-Taschenrechner ausspuckt, sehen also genauso aus wie im Lehrbuch. Doch das ist noch lange nicht alles. Es gibt Modelle, auf die Bilder geladen werden können. Die lassen sich dann unter Graphen legen, um Übungen anschaulicher zu gestalten. Für andere Rechner gibt es zudem spezielle Projektoren, mit denen Ergebnisse und Berechnungen unkompliziert mit der ganzen Klasse geteilt werden können.

Nicht jeder Taschenrechner darf überall verwendet werden

Deutschland ist in der Taschenrechnerfrage gespalten. In einigen Bundesländern sind programmierbare und grafische Rechner verpflichtend und in anderen verboten. Darüber hinaus darf die Schule oftmals selbst bestimmte Geräte vom Unterricht ausschließen. Daher ist Vorsicht beim Kauf geboten. Ein Fehlkauf ist aber nicht so tragisch, denn der Umtausch gestaltet sich bei SATURN ganz unkompliziert.