Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Farbe
Markt auswählen

Hochdruckreiniger

(19 Artikel)

Hochdruckreiniger – worauf Kunden beim Kauf achten sollten

Wer sich einen Hochdruckreiniger zulegen möchte, um damit hartnäckige oder großflächige Verschmutzungen zu beseitigen, der steht oft vor der Qual der Wahl. Damit die Entscheidung etwas leichter fällt, gibt es in diesem Text eine kleine Kaufberatung mit hilfreichen Tipps.

Der Druck des Dampfstrahlers:

Hochdruckreiniger wie auch Dampfstrahler arbeiten so, dass sie über einen integrierten Motor Wasser aus einem Tank unter Druck setzen. Dadurch wird das Wasser mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßen und kann so selbst schwere Verschmutzungen leicht anlösen und wegspülen. Ist der Druck des Strahlers zu niedrig, hat der Strahl wenig Kraft und die Reinigungsleistung ist gering. Ist der Druck dagegen zu hoch, dann schießt das Wasser aus den Düsen und wird zerstäubt, sodass die Nutzer die Düsen sehr nahe am Boden halten müssen. Optimal sind Dampfstrahler, die einen Druck von 100 bar erzeugen können. Darauf sollten Kunden achten, wenn sie sich ein Modell zum Reinigen günstig online kaufen möchten.

Die Größe des Wassertanks:

Der Wassertank ist ein weiterer Faktor, der beim Kauf eines Hochdruckreinigers beachtet werden sollte. Ein durchschnittlicher Dampfreiniger hat einen Wassertank, der eine Fördermenge von ungefähr 400 Litern pro Stunde verarbeiten kann. Es gibt aber auch Modelle, die 500 bis 600 Liter pro Stunde verarbeiten können. Die Größe des Tanks sollte sich danach orientieren, wie groß die Reinigungsfläche ist. Wenn Kunden eher kleine Geräte wie einen Gartengrill mit dem Hochdruckreiniger sauber machen wollen, dann reichen bereits Modelle mit einem kleinen Tank.

Wer allerdings größere Flächen wie eine Hausfassade oder die Terrasse im Garten reinigen will, der ist auf einen größeren Tank angewiesen. Die Größe der Fördermenge können die Kunden im Onlineshop von SATURN vergleichen und ihr gewünschtes Produkt auch direkt online bestellen. Sie haben dann die Wahl, ob ihr Reiniger zu ihnen nach Hause geliefert werden soll oder ob sie die Ware in einer der über 150 Filialen von SATURN abholen möchten. Bei der zweiten Variante entfallen dann die Versandkosten für den Einkauf.

Kalte oder heiße Reinigung:

Die Wassertemperatur macht bei einer Reinigung einen deutlichen Unterschied. Mit kaltem Wasser lässt sich eher loser Dreck wegspülen, während hartnäckige Verkrustungen durch heißes Wasser besser und schonender entfernt werden können. Generell gibt es zwei Arten von Hochdruckreinigern, die hier zum Einsatz kommen können. Auf der einen Seite stehen die Kaltwasser-Reiniger. Wie der Name es schon vermuten lässt, arbeiten sie mit einfachem Kaltwasser aus der Leitung. Sie haben häufig mehr Bar, um eine bessere Reinigungsleistung zu erzeugen.

Heißwasser-Reiniger wie zum Beispiel Dampfstrahler verfügen dagegen über integrierte Brenner und liefern so Heißwasser. Sie müssen kurz vorheizen, können dann aber mit weniger Druck zum Einsatz kommen und wirken sich dadurch schonender auf die Reinigungsflächen aus. Wenn Kunden einen Dampfstrahler gekauft haben und mit seiner Leistung nicht zufrieden sind, können sie ihren Einkauf problemlos in einer SATURN-Filiale in der Nähe gegen ein anderes Modell umtauschen.

Zusätzliche Reinigungsmittel:

Viele neuere Hochdruckreiniger sind so ausgelegt, dass sie nicht nur über einen Wassertank verfügen, sondern auch die Zugabe von Spülmitteln ermöglichen. Gerade beim Auto oder beim Grill helfen zusätzliche Reinigungsmittel dabei, schwere Verschmutzungen wie Fette oder Ölrückstände schonend zu entfernen, ohne dass zu viel Druck aufgebracht werden müsste. Je nach Gerätetyp gibt es für solche Arbeiten ein zusätzliches Seifenfach im Dampfstrahler. Es lohnt sich aber zu überprüfen, welche Mittel für die Nutzung mit einem Hochdruckreiniger geeignet sind, bevor sie zum Einsatz kommen. Kunden, die unsicher sind, können sich mit ihren Fragen einfach an das Service-Personal von SATURN wenden und erhalten eine kompetente Beratung, um das passende Gerät für sich zu finden.