Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe

Mehr anzeigen (2)
Speicherkapazität

-


Formfaktor (Zoll)

-


Markt auswählen

Interne Festplatten

(129 Artikel)

Interne Festplatte – neuste Modelle im Saturn-Shop

Eine Disziplin ist allerdings für Computer von entscheidender Wichtigkeit: das Speichern von Daten. Im Laufe der letzten Jahre ist der digitale Platzbedarf um ein Vielfaches gestiegen, so dass auch die interne Festplatte immer größer wird. Dank neuester Technologie sind heute Kapazitäten von weit über einem Terabyte möglich. Diese Zahl entspricht gut 1.000 Gigabyte und ist mittlerweile schon für einen erschwinglichen Preis zu bekommen.

Was sollte man beim Kauf einer internen Festplatte beachten?

Die große Frage, die man sich heute vor dem Kauf einer internen Festplatte stellt, ist eher grundlegender Natur: Soll das neue Laufwerk ein klassischer Datenträger sein oder kommt nur noch eine moderne SSD Festplatte ins Haus? Letztere unterscheiden sich nämlich von den herkömmlichen Modellen und stellen sogar eine neue Generation dar. Durch eine fortgeschrittene Technik finden in diesen Geräte keine mechanischen Prozesse mehr statt, so dass SSDs erheblich resistenter gegen Datenverluste sind. Kaufen kann man diese Datenträger entweder als interne Festplatte oder als externe Variante, die man einfach überall hin mitnimmt. Ein weiterer Vorteil eines solchen Solid State Drives – so der vollständige Name der neuen Laufwerke – ist die schnellere Zugriffszeit. Handelt es sich bei der internen Festplatte um ein solches Modell bootet Windows schneller, Spiele laden zügiger und generell kommt es zu weniger „Nachladerucklern“. Steht also zeitnah eine Neuanschaffung ins Haus, dann sollte man sich genau überlegen, ob man nicht doch lieber zum neuen Modell greift.

Unschlagbare Kapazitäten

Allerdings gibt es auch noch einige Gründe, die für ein herkömmliches Modell bei der Wahl der internen Festplatte sprechen.

Zum einen können neue SSDs noch nicht die Kapazitäten erreichen, welche im Segment der Festplatten heute als maßgeblich gelten. Zum anderen spricht der vergleichsweise hohe Preis noch gegen den kompletten Umstieg. Weil eine interne Festplatte im stationären Desktop-PC und auch im Notebook während des laufenden Betriebes in der Regel an einem festen Ort verbleibt, braucht man bei sachgemäßem Umgang auch keinerlei Datenverlust zu befürchten.

Aus genannten Gründen ist beides zu empfehlen: Sowohl die SSD als die herkömmlichen Laufwerke sind als interne Festplatte für Standrechner und Notebooks geeignet. Wenn man vorhat, einen externen Datenspeicher zu kaufen, sollte man vielleicht eher auf eine Ausführung als SSD zurückgreifen, denn hier kann es doch mal passieren, dass das Laufwerk bewegt wird, was bei unsachgemäßem Handeln verlustreiche Folgen haben kann.

Interne Festplatten bei Saturn

Im Angebot von Saturn finden Sie eine Vielzahl interner Festplatten für den Einbau in den Desktop-PC. Sowohl herkömmliche Laufwerke als auch SSD Festplatten können Sie bei uns im Online-Shop oder direkt im Laden kaufen. Selbstverständlich erhalten Sie im Geschäft von unseren Mitarbeitern auf Wunsch eine entsprechende Beratung und können sich dort auch noch einmal genau die Unterschiede zwischen SSD und herkömmlichen Festplatten erklären lassen. Hier im Online-Shop sehen Sie die wichtigsten Informationen für den jeweiligen Artikel übersichtlich aufbereitet, so dass Sie alle Details auf einen Blick einsehen können.