Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Verfügbarkeit
Marke

Mehr anzeigen (26)
Preis

-


Besonderheiten

Mehr anzeigen (8)
Höhe

-


Breite

-


Tiefe

-


Energieeffizienzklasse
Farbe

Mehr anzeigen (12)
Nutzinhalt Gefrieren (Liter)

-


Nutzinhalt Kühlen (Liter)

-


Türanschlag
Kundenbewertung
Nischenbreite
Möbeltürbefestigung

Aktionen
Markt auswählen

Kühl-Gefrierkombinationen

(496 Artikel)
Nur bis 13.09.
Teaser Picture

Cool Down - Sound on

Jetzt zu ausgewählten LG Kühlgeräten einen LG XBOOM Bluetooth Lautsprecher geschenkt bekommen

Kühl-Gefrierkombinationen für mehr Frische

Ein Kühlschrank und Gefrierschrank in einem Standgerät mit zwei getrennten Türen spart gegenüber zwei Einzelgeräten Platz und verbraucht weniger Strom. Kühl-Gefrierkombinationen vereinen in einem Gerät die Vorteile eines Kühlschranks ohne Gefrierfach und eines separaten Gefrierschranks. Innovative Technik hält die Lebensmittel länger frisch.

Das bieten Ihnen moderne Kühl-Gefrierkombinationen

Zahlreiche praktische Funktionen helfen beim Energiesparen, steigern den Bedienkomfort und halten Lebensmittel länger frisch.

  • Die 0-Grad-Frischkühlzone dient der optimalen Lagerung von empfindlichen Nahrungsmitteln. Bei Top-Geräten gibt es zwei Fächer: Fleisch und Käse verwahren Sie in einem Fach mit 50 Prozent Luftfeuchtigkeit. Obst und Gemüse lagern in einem Fach mit 95 Prozent Luftfeuchtigkeit optimal.
  • Das NoFrost-System friert das Kühlgut mit Umluft ein und leitet Feuchtigkeit ab. Die Folge: Der Gefrierraum bleibt eisfrei, Lebensmittel bereifen nicht und lästiges Abtauen entfällt.
  • Die Schnellgefrierfunktion beschleunigt das Einfrieren großer Mengen frischer Nahrungsmittel, wodurch eingelagerte Waren nicht antauen.
  • Die Warnfunktion zählt zu den weiteren praktischen Features. Steht die Tür vom Kühlschrank oder Gefrierteil zu lange offen, weist Sie ein Warnton darauf hin.

Kühlen und Gefrieren 3.0 – komfortables Haushaltsmanagement für Technikliebhaber

Bei Modellen mit Tür-Display stellen Sie die Temperaturen und Funktionen wie das Schnellgefrieren und Kühlzonen einfach und exakt über die Touch-Bedienung ein. Modellabhängig gehört ein Holiday-Modus zur Ausstattung. Diesen aktivieren Sie beim Urlaubsantritt und senken den Stromverbrauch. Die Elektronik weiß dann, dass die Kühlschranktür für längere Zeit nicht geöffnet wird, und passt die automatische Kühlung entsprechend an. Eisspender produzieren Eiswürfel auf Knopfdruck. Top-Modelle sind vernetzbar, Bestandteil Ihres smarten Zuhauses und per App steuerbar.

Was wichtig ist für den Kauf Ihrer neuen Kühl-Gefrierkombination

Kühl-Gefrierkombinationen gibt es für Singlehaushalte, Paare und Familien; ein entscheidendes Auswahlkriterium ist der Nutzinhalt. Der tatsächliche Bedarf hängt davon ab, wie häufig Sie zu Hause kochen und wie regelmäßig Sie einkaufen. Für Haushalte mit ein bis zwei Personen ist ein Kühlschrank mit 100 bis 150 Litern Nutzinhalt empfohlen. Kalkulieren Sie für jede weitere Person circa 50 Liter zusätzlich ein. Das Gefrierteil sollte pro Person 30 Liter Fassungsvermögen bieten.

Die Wahl hängt zudem vom verfügbaren Platz in der Küche ab; messen Sie diesen aus. Der Türanschlag ist bei vielen Modellen wechselbar. Eine Einbau-Kühl-Gefrierkombination fügt sich in Einbauküchen harmonisch ein. Die Alternative sind frei stehende Kühl-Gefrierkombinationen mit ansprechendem Design, die sich zum Beispiel auch im Keller aufstellen lassen.

Achten Sie auf die Aufteilung der Fächer im Kühl- und Gefrierbereich. Herausziehbare Ablagefächer erleichtern die Bedienung.

Diese Fragen sollten Sie sich stellen, um die passende Kühl-Gefrierkombination zu finden

Neben den Maßen und Funktionen sowie dem Nutzinhalt und Preis sollten Sie den Energiebedarf bei der Auswahl berücksichtigen. Die Geräte laufen rund um die Uhr und haben einen hohen Anteil am Stromverbrauch im Haushalt.

Der Stromverbrauch hängt von der Größe und Energieeffizienz ab. Kühl-Gefrierkombinationen der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen deutlich weniger Strom als Modelle der Klasse A+. Daher kann eine große A+++-Kühl-Gefrierkombination energieeffizienter arbeiten als ein kleineres A+-Modell.

Steht die Kühl-Gefrierkombination in einer Wohnküche? In Wohnküchen ist ein möglichst ruhiger Betrieb wichtig, Geräte mit einer Geräuschentwicklung von 40 dB, das ist in etwa so leise wie flüstern, oder sogar noch weniger gelten als angenehm leise.

Kühl-Gefrierkombination bei SATURN kaufen

Ihre neue Kühl-Gefrierkombination verbraucht im Vergleich zu Altgeräten deutlich weniger Strom, das schont über die Jahre den Geldbeutel. Sie hält Lebensmittel länger frisch und integriert praktische Funktionen für einen höheren Bedienkomfort. Bei uns finden Sie das passende Modell für Ihre Küche. Bei der Lieferung zu Ihnen nach Hause nehmen wir das Altgerät bei Bedarf gleich mit und können Ihre neue Einbau-Kühl-Gefrierkombination für Sie einbauen. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie Ihre Kühl-Gefrierkombination jetzt günstig im SATURN Onlineshop!