Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

mobile Kochfelder

(16 Artikel)

Schnell zwischendurch einen Eintopf aus der Konservendose erhitzen oder ein Spiegelei braten: Mobile Kochfelder machen es möglich.

Mobile Kochfelder für einfaches Kochen an jedem Ort - hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick!

Das mobile Kochfeld auf einen Blick

Mobile Kochfelder besitzen entweder eine einzige oder zwei Kochplatten. Neben dem Klassiker aus Gusseisen und Edelstahl erhalten Sie heute auch moderne Induktionskochfelder als handliche mobile Variante. Sie können die Geräte auf jeden beliebigen Tisch oder eine Kommode stellen und schließen sie einfach an die nächste Steckdose an. Anschließend bedienen sie die Kochfelder wie einen regulären Standherd, indem Sie die Regler auf- und zudrehen. Erhitzen Sie Fertiggerichte, bereiten Sie Kleinigkeiten in der Pfanne zu oder zaubern Sie auf zwei Kochplatten eine vollwertige Mahlzeit.

Ihre Vorteile mit einem mobilen Kochfeld

Anders als das für die meisten Küchen typische Einbauherd-Set mit Backofen benötigen mobile Kochfelder kaum Platz. Dies macht sie zur beliebten Wahl in kleinen Einzimmerwohnungen und Studentenapartments, wo ohnehin nur selten gekocht wird. Holen Sie die Kochplatte aus dem Schrank, bereiten Sie Ihre Mahlzeit zu und räumen Sie sie nach dem Abkühlen wieder weg. Einige Modelle verfügen sogar über clevere Zusatzfunktionen wie einen Timer zur automatischen Abschaltung und eine Warmhaltefunktion. Dies erweist sich als praktisch, wenn Sie Gäste bewirten, die sich über einen längeren Zeitraum bedienen, oder auf jemanden warten.

Für diese Zwecke ist das mobile Kochfeld perfekt

Aufgrund der geringen Größe und des leichten Gewichts lassen sich mobile Kochfelder mühelos transportieren. Sie können einzelne Kochplatten zum Beispiel mit zum Camping nehmen, sofern die Stromversorgung gesichert ist, oder im Garten neben den Grill stellen, wenn Sie bei größeren Feiern zusätzliche Gerichte anbieten möchten. Auch in Schrebergärten und kleinen Ferienhäusern sind sie beliebte Helfer bei der Zubereitung einfacher warmer Mahlzeiten. Daneben können Sie sie als Ersatz bereithalten, falls Ihr Herd einmal defekt ist oder Sie einige Tage auf Ihre neue Einbauküche warten müssen. Möchten Sie ein aufwendiges Mehrgänge-Menü zaubern, bietet Ihnen das mobile Gerät eine oder zwei weitere zusätzliche Platten neben Ihrer Kochstelle.

Darauf sollten Sie achten beim Kauf eines mobilen Kochfelds

Mögen Sie den edlen Look moderner energiesparender Induktionskochfelder, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Kochgeschirr induktionsgeeignet ist. Dies erkennen Sie an einem wellenförmigen Symbol auf der Verpackung. Wollen Sie die Kochplatten häufig transportieren, können Glaskeramikoberflächen jedoch leicht verkratzen. Klassische mobile Kochfelder mit gusseisernen Platten sind robuster. Denken Sie auch daran, dass beim Transport jedes Gramm Gewicht zählt. Für die feste Installation in einem kleinen Apartment oder im Schrebergarten spielt dies dagegen keine Rolle. Hier entscheiden Sie sich am besten für ein Doppelkochfeld, das Ihnen weit mehr Flexibilität beim Kochen erlaubt.

Mobiles Kochfeld bei SATURN kaufen

Möchten Sie Ihrem Nachwuchs beim Ausziehen in die eigene Studentenbude eine einzelne Kochplatte mit auf den Weg geben, in Ihrer Schrebergartenlaube warme Mahlzeiten kochen oder Gäste bei einer großen Gartenparty mit leckeren Speisen bewirten? Bei SATURN finden Sie mobile Kochfelder für jeden Bedarf. Wählen Sie zwischen preisgünstigen Klassikern aus Gusseisen und modernen Alternativen mit Induktion oder Glaskeramik. Profitieren Sie dabei von Vorteilen wie der PlusGarantie, mit der Sie Ihren Kauf zusätzlich absichern. Wählen Sie Ihre neuen Kochplatten aus und bestellen Sie jetzt bequem online!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?