Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (4)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Paneltyp
Bildschirmdiagonale

-


Besonderheiten
Farbe
Energieeffizienzklasse
Reaktionszeit (ms)

-


Auflösung
Bildverhältnis
Markt auswählen

PC Monitore bis 22 Zoll

(22 Artikel)

Moderne PC-Monitore bis 22 Zoll – mehr Bildschirm braucht es kaum.

Erfahren Sie im Folgenden, welche Fakten für die kleinere Bildschirmvariante sprechen.

PC-Monitore bis 22 Zoll – klein, aber fein Eine Entscheidung für PC-Monitore bis 22 Zoll ist nicht nur eine Frage des Platzangebots.

Das spricht für einen kleinen PC-Monitor

Manchmal darf es etwas weniger sein. Schließlich galten vor nicht allzu langer Zeit PC-Monitore bis 22 Zoll als gängige und ausreichende Größe. Semi-professionelle Bildbearbeitung und Streaming treiben – ähnlich wie bei TV-Geräten – die Bildschirmdiagonale zu größeren Maßen. Dennoch haben 19 oder 22 Zoll ihre Berechtigung, wenn das Platzangebot auf dem Tisch eingeschränkt ist. Sollen gar zwei Monitore miteinander interagieren, ergeben die kleineren Geräte durchaus Sinn. Aufgrund des kurzen Abstands lässt sich ein Gesamtbild bis 22 Zoll leichter erfassen. Dank hochauflösender Bildtechnik eignet sich ein Monitor von 55,88 cm Diagonale (22 Zoll) selbst für rasantes Gaming.

Technische Verbesserungen und Neuheiten bei PC-Monitoren in den letzten Jahren

PC-Monitore gleichen sich in Ausstattung und Leistung immer mehr den Fernsehern an. Features wie LED-Hintergrundbeleuchtung, IPS-Panel oder 4K-Bildtechnik haben bei Computer-Monitoren Einzug gehalten. Gamer schwören auf Monitore mit G-Sync. Diese Technik synchronisiert Bildwiederholrate und Signal der Grafikkarte für ein absolut flüssiges Bild selbst bei schnellen Spielen. Mit dem innovativen Displayport 2.0, der Auflösungen bis 16K möglich macht, startet auch die Zukunft der PC-Monitore bis 22 Zoll.

So unterscheiden sich die angebotenen 22-Zoll-Monitore voneinander

Die angebotenen Größen liegen zwischen 15 und 22 Zoll. Die Ausstattung und Bauweisen zeigen sich differenzierter. Je nach vorhandenem PC und geplanten Aufgaben gilt es hier zu wählen.

  • Bildschirmoberfläche – matt oder glänzend? In abgedunkelten Räumen empfehlen sich glänzende Oberflächen. In hellen Räumen trumpfen die matten Varianten.
  • Kontrast/Auflösung – je höher die Pixelzahl, desto besser eignet sich der Bildschirm neben der Büroarbeit auch für Gaming, Bildbearbeitung und Streaming.
  • Anschlüsse – DVI (direkter Anschluss an die Grafikkarte), USB (Maus, Tastatur, PC, Stick), HDMI und DVI (PC oder weiterer Bildschirm), VGA (analoger Anschluss für ältere Grafikkarten)
  • Reaktionszeit – wichtig für Fans schneller Internetspiele und hierfür möglichst klein für eine ruckelfreie Bildwiedergabe
  • Panel – IPS für ungehinderten Einblick von allen Seiten, preiswertes TN-Panel für Büro-Arbeit

Darauf sollten Sie beim Monitorkauf achten

Sparen Sie nicht am falschen Platz, wenn aufwendige Bildbearbeitung und rasantes Gaming zu Ihrer Freizeit gehören. Größtmögliche Pixelzahl und eine Reaktionszeit unter 5 ms sind hier kein Luxus, sondern Notwendigkeit. Eine Höhenverstellbarkeit ist von Vorteil für entspanntes Arbeiten vor dem Bildschirm oder die Nutzung durch mehrere Personen. Integrierte Lautsprecher sparen Platz und beugen Kabelsalat vor. In Sachen Präsentation und Fotobearbeitung bringt ein Touchscreen wertvolle Pluspunkte. Wählen Sie dafür eine matte Bildschirmoberfläche, um Fingerspuren einzugrenzen. 16:9 oder 16:10 im Format? Letzteres wirkt sich günstig auf die Darstellung von Tabellen-Kalkulationen oder Worddokumenten aus und empfiehlt sich für Büroarbeiten.

Sinnvolles Zubehör für Ihren kleinen Monitor

Verschaffen Sie sich Platz auf dem Schreibtisch und hängen Sie den Monitor mit passender Halterung an die Wand. Stilvolle Monitorständer erhöhen den Bildschirm um wenige, aber ergonomisch vorteilhafte Zentimeter. Zubehör für Monitore wie Schutzfolien und Blend- sowie Blickschutzschutzfilter bringen Vorteile in Bezug auf ein klares Bild und gewünschte Privatsphäre. Entsprechende Kabel gehören ebenso in Ihre Bestellung wie geeignete Reinigungsflüssigkeit und Tücher. Sofern nicht integriert, sollten Sie ihren neuen PC-Monitor bis 22 Zoll durch hochwertige, externe Lautsprecher ergänzen.

PC-Monitor bis 22 Zoll bei SATURN kaufen

Büroarbeit, Surfen und gelegentlich den Lieblingsfilm streamen – PC-Monitore bis 22 Zoll erledigen die alltäglichen Arbeiten mit Bravour. Bei SATURN erwartet Sie ein großes Angebot hochauflösender Bildschirme mit sehenswertem Preis-Leistungs-Verhältnis. Bestellen Sie grandiose Aussichten für Büro und Freizeit. Und wenn es schnell gehen muss, ist eine Abholung Ihrer Onlinebestellung im nächsten Markt bei Verfügbarkeit noch am gleichen Tag zu den bekannten Öffnungszeiten möglich. Denn diese Größe lässt sich bequem im Auto mitnehmen.