Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (9)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Paneltyp
Bildschirmdiagonale

-


Besonderheiten

Mehr anzeigen (3)
Farbe

Energieeffizienzklasse
Reaktionszeit (ms)

-


Auflösung in Pixel
Bildverhältnis
Markt auswählen

PC Monitore 23 bis 24 Zoll

(72 Artikel)

24 Zoll Monitor – Reichlich Platz und eine hohe Auflösung

Eine möglichst große Darstellungsfläche öffnet nicht nur der Unterhaltung Tür und Tor, sondern auch Grafiker profitieren von hohen Auflösungen und weitem Raum. Trotz alledem gibt es bei einem 24 Zoll Monitor Dinge, die beachten und vor dem Kauf in Erfahrung gebracht werden müssen – dies trifft auf den einfachen Nutzer wie auch auf den Hardcore Gamer gleichermaßen zu.

Der Vorteil einer guten Auflösung

Der wichtigste Punkt eines 24 Zoll Monitors ist die Auflösung. Die sollte heute mindestens 1.920 x 1.080 Bildpunkte betragen, was dem Full-HD-Format und somit einer Qualität von 1080p entspricht. Eine Größe von 24 Zoll bedeutet, dass die Bildschirmdiagonale etwa 60 cm misst. Bei dieser Spanne sollte die Auflösung schon entsprechend hoch sein, damit man als Nutzer auch von der Schärfe sowie dem hohen Detailgrad der Darstellung profitiert. Ein solch großer Bildschirm ist nur im Zusammenspiel mit einer Full-HD-Auflösung wirklich von Vorteil. In einem anderen Fall könnte man auch einfach auf ein kleineres Modell zurückgreifen und eine niedrigere Auflösung einstellen, ohne nennenswerte Nachteile zu haben – daher ist die Zahl der Bildpunkte für ein klares Bild sehr bedeutsam.

Reaktionszeit als wichtiges Kriterium

Je größer der Bildschirm wird, desto schwieriger ist es auch, eine angemessene Reaktionszeit zu ermöglichen. Mit diesem Begriff ist die Zeitspanne gemeint, die zwischen der Ausübung der Bewegung durch die Maus und der entsprechenden Darstellung auf dem Monitor liegt. Die Einheit der Reaktionszeit beträgt Millisekunden und ist auf den Verpackungen der Geräte bzw. auf dem Infoseiten im Shop meist als ms gekennzeichnet.

Generell sollte man den kleinstmöglichen Wert – eine Reaktionszeit von 2 ms – anstreben, denn in diesem erfolgt die Umsetzung der Eingabe sofort. Bei einem 24 Zoll Monitor ist es aufgrund seiner Größe allerdings schwieriger, diese auch zu gewährleisten. Aber alle Zeiten bis zu 5 ms sind durchaus vertretbar. Liegt der Wert darüber, dann kann sich das auch schon einmal in unangenehmen Schlieren niederschlagen.

Auch Spieler profitieren von einer niedrigen Reaktionszeit, denn gerade schnelle Titel, wie Ego-Shooter und Rennspiele, erfordern präzise sowie schnelle Eingaben. Wenn dann die Reaktionszeit des 24 Zoll Monitors zu hoch ist, dann kann das in einem Online-Spiel über Sieg und Niederlage entscheiden. Was für Spieler ebenfalls wichtig ist: Moderne 24 Zoll Monitore können – je nach Ausstattung und Leistung des Computers – auch zusammengeschlossen werden. So ist es möglich, dass man den Desktop sich beispielsweise über drei Monitore erstrecken lässt, was natürlich auch ein ganz anderes Spielgefühl ermöglicht. Wenn man dies vorhat, dann sollte man allerdings darauf achten, dass der einzelne 24 Zoll Monitor über einen möglichst dünnen Rahmen verfügt, weil auf diese Weise die Übergänge weniger hart sind und somit das Gesamtbild nicht beeinflusst wird.

Das Angebot von Saturn nutzen

Egal, ob Sie ein waschechter Gamer sind oder nur einen möglichst großen Bildschirm für Ihren Computer suchen: Bei Saturn finden Sie das passende Stück. Bestellen Sie entweder online oder lassen Sie sich im Einzelhandel ausführlich beraten – Wir bieten Ihnen hochwertige und leistungsstarke Technik.