Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Aktionen
Besonderheiten

Farbe
Markt auswählen

Radiatoren

(13 Artikel)

Radiatoren – die praktische Alternative zur Heizung

In manchen Situationen ist es besser, einen kleinen Heizkörper per Strom zu betreiben, als die installierte Heizung zu befeuern. Oftmals reicht schon ein kleiner Impuls aus dem Radiator, um die Zimmertemperatur um ein paar Grad nach oben zu treiben. Entscheiden Sie sich im Zweifel für die kleinere und unauffälligere Alternative. Radiatoren sind Heizkörper für besondere Momente.

Wann Sie einen Radiator am besten einsetzen

Natürlich ist ein solches Gerät in modernen Wohnungen und Häusern eher deplatziert. Es kommt auf die Umgebung an: Stellen Sie sich vor, Sie fahren im Sommer raus ins Ferienhaus oder wollen im goldenen Herbst noch einmal ein paar Tage in der Natur verbringen und fahren zu diesem Zweck noch einmal in den Bungalow. Ein weiterer Platz, an dem Radiatoren besser als Heizkörper sind, ist die Gartenlaube. Nutzen Sie diese Produkte an den Orten, wo es an einer angemessenen Versorgung mit Wärme mangelt. Wenn Sie sich im Sommer oder Herbst in einem Bungalow aufhalten, brauchen Sie tagsüber auch nicht unbedingt eine Heizung, denn die Sonne sollte zu dieser Zeit noch stark genug sein. In den Abendstunden kann es aber durchaus etwas kälter werden, so dass Ihnen ein Radiator die Möglichkeit gibt, im Fall der Fälle eingreifen zu können – mehr soll es ja auch nicht sein. Um eine Wohnung oder gar ein Haus dauerhaft warm zu halten, sind Radiatoren ungeeignet und würden viel zu hohe Folgekosten nach sich ziehen.

Worauf Sie bei einem Radiator achten müssen

Bei einem Heizkörper kann man natürlich pauschal sagen: Auf die Größe kommt es an. Im Idealfall wissen Sie bereits vor dem Kauf, wie groß die Fläche ist, die Sie mit einem solchen Gerät beheizen wollen. Gehen Sie dabei nicht nur nach der Zahl der Quadratmeter, denn auch die Höhe der Decke ist maßgeblich – warme Luft entweicht stets nach oben. So können Sie abschätzen, ob für Sie ein großes oder kleines Modell besser ist. Je größer der Radiator ist, desto mehr Wärme kann er abgeben, weil einfach eine größere Fläche erhitzt werden kann. Ein weiteres Kriterium ist die Leistung sowie der Stromverbrauch. Achten Sie darauf, dass diese in einem vertretbaren Verhältnis zueinander stehen. Zu guter Letzt sollten Sie keinesfalls die Länge des Stromkabels vergessen. Dies mag wie ein unwichtiges Detail wirken, aber die besten Radiatoren sind nutzlos, wenn das Stromkabel nur einen Meter lang ist und Sie über kein Verlängerungskabel verfügen.

Radiatoren als Heizkörper-Ersatz bei Saturn

Bestellen Sie Ihre mobile Heizung jetzt bei Saturn und sichern Sie sich in Laube, Ferienhaus & Co gegen diesiges Regenwetter und kalte Nächte ab. Kaufen Sie die Artikel entweder direkt in der Filiale und lassen Sie sich dabei von unseren Mitarbeitern beraten oder bestellen Sie Ihren neuen Radiator online über den Shop. Dabei haben Sie sogar die Wahl, ob Sie den Artikel direkt zu sich nach Hause geliefert haben wollen oder ob die Ware versandkostenfrei in eine unserer Filialen zugestellt werden soll. Sie holen den Artikel dann einfach innerhalb der Öffnungszeiten ab.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr