Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Betriebsart
Farbe

Leistung (Watt)

-


Markt auswählen

Roboter-Rasenmäher

(23 Artikel)

Der Rasenmähroboter – die Zukunft hat begonnen

Es hat schon etwas von Science-Fiction: Setzen Sie den Roboter mit Rasenmäher auf die Grünfläche, stellen Sie ihn an und sehen Sie zu, wie das effiziente kleine Kerlchen unermüdlich seine Arbeit verrichtet. Stück für Stück kämpft sich die Maschine voran und hinterlässt einen sauberen, gestutzten Rasen. So müssen Sie sich damit nicht mehr befassen und können anderen Dingen nachgehen.

Wie der Rasenmäher-Roboter funktioniert

Bei diesen Geräten handelt es sich um ganz besonders hochentwickelte Technik. Bevor es losgehen kann, müssen Sie das Areal, auf dem gemäht werden soll, abstecken. Dies machen Sie mit einer Schwachstromleine. Diese sorgt dafür, dass der Rasenmähroboter nicht unkontrolliert durch die Gegend fährt, sondern nur den vorgegebenen Bereich bearbeitet. Entweder werden die Maschinen mit Solarenergie betrieben oder sie laufen über den ganzen normalen Strom des Haushalts. In letzterem Fall erfolgt die Übertragung der Energie kabellos über Sensoren. Der Computer im Innern des Roboters bzw. Rasenmähers erkennt automatisch, wann er wieder geladen werden muss. Es ist sogar möglich, dass das Gerät in so einem Fall automatisch in die Ladestation fährt und seine verlorenen Kraftreserven auftankt. Pro Stunde schafft der Rasenmäher-Roboter es, ein Areal zwischen 80 und 100 Quadratmetern zu bearbeiten.

Wie arbeitet der Rasenmähroboter?

Wenn Sie bisher Ihren Rasen gemäht haben, dann haben Sie das womöglich immer ordentlich in Bahnen erledigt und ordentlich nebeneinander eine Bahn nach der anderen abgemäht. Dies ist keine Arbeitsweise für den Rasenmähroboter, denn dieses Gerät legt seine Methode willkürlich fest. Es kann durchaus sein, dass die Maschine wüst durcheinander mäht oder spontan die Richtung ändert. Allerdings haben Sie kein unübersichtliches Chaos zu befürchten, denn durch die integrierte Technik ist sichergestellt, dass jeder Zentimeter des abgesteckten Areals auch bedient wird.

Alles, was der Rasenmäher-Roboter abmäht, bleibt liegen, weil das kleine Gerät nicht die Kapazitäten hat, um eine derartige Menge Gras zu verstauen. Das ist aber auch kein Problem, denn nach getaner Arbeit nehmen Sie sich eine Harke und fegen die Reste zusammen. Diese können Sie dann mit wenigen Handgriffen entsorgen – die meiste Arbeit hat ja der Rasenmähroboter geleistet. Der Traum von einem sich selbst mähenden Rasen ist also bereits heute keiner mehr, sondern endlich Realität geworden.

Bei Saturn bekommen Sie alles

Haben auch Sie jetzt beschlossen, in Zukunft nie mehr das alte Modell aus dem Schuppen zu holen und sich selbst Bahn für Bahn über den Rasen zu kämpfen? Wenn Sie Interesse an einem Rasenmähroboter haben, schauen Sie sich im Sortiment von Saturn um. Bei uns bekommen Sie nicht nur unterschiedliche Modelle, sondern auch die passende Schwachstromleine, um den Einzugsbereich der Maschine festzustecken. Entscheiden Sie sich entweder für einen Kauf direkt im Laden oder bestellen Sie online im Shop. Bei letzterem Haben Sie die Wahl, ob der Artikel zu Ihnen nach Hause oder direkt in den Markt kommen soll. So sparen Sie die Versandkosten und müssen nicht unbedingt anwesend sein, wenn der Postbote zustellt. Holen Sie das Paket einfach an der Information ab.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.