Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Material
Markt auswählen

Schnellkochtöpfe

(6 Artikel)

Schnellkochtöpfe – mit Druck und Dampf zur perfekten Mahlzeit

Schnellkochtöpfe sind eine große Bereicherung in der Küche. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Da können Kunden schnell den Überblick verlieren. Darum soll dieser Text als Ratgeber dienen, damit interessierte Nutzer genau den Dampfkochtopf finden können, der zu ihnen passt.

Die Größe vom Dampfdrucktopf:

Um einen geeigneten Schnellkochtopf kaufen zu können, sollten die Kunden im Vorfeld wissen, welche Größe sie eigentlich benötigen. Die kleinsten Varianten der Kochtöpfe haben ein Fassungsvermögen von einem Liter. Es gibt aber auch Dampfkochtöpfe beziehungsweise Dampfdrucktöpfe, die bis zu neun Liter an Kochgut aufnehmen können. Um für unterschiedliche Gegebenheiten gewappnet zu sein, würde sich ein Kochtopfset anbieten, das eine kleine Auswahl an kleinen, mittleren und einem großen Dampfkochtopf bietet. Sowohl einzelne Töpfe als auch Sets können Kunden ganz bequem im Onlineshop von SATURN online kaufen.

Anzeigen am Kochtopf:

Das Besondere an einem Dampfdrucktopf sind integrierte Kochanzeigen. Mit deren Hilfe können die Nutzer genau erkennen, wie hoch der Druck ist, wie viel Grad im Topf gerade herrscht oder wie der aktuelle Füllstand ist. Diese Anzeigen sind durchaus hilfreich für Kochanfänger. Sollten die Kunden einen Dampfdrucktopf kaufen und feststellen, dass sie mit den Kochanzeigen nicht zurechtkommen, haben sie die Möglichkeit, ihren Einkauf problemlos in einem SATURN-Geschäft in der Nähe gegen ein anderes Modell umzutauschen.

Eignung für Kochfelder:

Ein anderes wichtiges Kriterium sollte es sein, ob ein Dampfdrucktopf auch für den Herd geeignet ist, den die Kunden zuhause haben. Viele Modelle sind dafür geeignet, um Mahlzeiten auf einem normalen Plattenherd zu kochen. Sie funktionieren sowohl mit Gas- als auch mit Elektroherden. Schwierig wird es bei den modernen Induktionsherden. Diese Herde sind mit einer Topferkennung ausgestattet und haben oft Probleme damit, wenn der Topf nicht speziell für diese Art von Kochfeldern gemacht wurde. Darum sollten Kunden unbedingt darauf achten, für welche Herdtypen die einzelnen Modelle in einem Topfset geeignet sind, bevor sie einen Schnellkochtopf kaufen.

Druckregulierungen beim Dampfkochtopf:

Ein Dampfdrucktopf zeichnet sich dadurch aus, dass bei geschlossenem Deckel mit Hilfe eines Dichtungsrings ein Druck im Inneren aufgebaut wird. Je höher der Druck ist, desto höher ist auch die Garstufe für das Kochgut. Es gibt aber nicht eine Garstufe, die für alle Mahlzeiten gleich geeignet ist. Stattdessen benötigt zum Beispiel eine Gemüsesuppe einen geringeren Druck zum Garen als ein guter Schweinebraten. Darum ist ein Dampfkochtopf empfehlenswert, bei dem mehrere Garstufen durch eine aktive Druckregulierung erreicht werden können. In einem der über 150 Geschäfte von SATURN lassen sich die Kochtöpfe miteinander vergleichen. Wenn die Kunden dann noch Fragen haben, stehen ihnen die Service-Mitarbeiter von SATURN gerne zur Seite.

Die Reinigung vom Dampfdrucktopf:

Schnellkochtöpfe bestehen je nach ihrer Ausführung aus verschiedenen Einzelteilen, die nach der Benutzung auch wieder sauber gemacht werden müssen. Bei manchen Modellen sind die Teile so verbaut, dass sie nur schwer auseinandergebaut werden können und dann auch nur per Hand gespült werden dürfen. Bei anderen Modellen lassen sich die einzelnen Elemente leicht auseinanderbauen und sind sogar geeignet für die Spülmaschine, sodass die Reinigung des Dampfkochtopfs sehr einfach wird. Das sollten die Kunden bei der Wahl ihres Dampfdruckkopfs beachten, wenn sie ein Produkt günstig online bestellen. Auf Wunsch können sie bei der Bestellung auch angeben, dass ihr Einkauf in ein SATURN-Geschäft in der Nähe geliefert werden soll. Dort können die Kunden das Produkt bei der Abholung bezahlen und sparen auf diese Weise auch die Versandgebühren.