Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Smart Home Bereich
Markt auswählen

Sonstige Komponenten

(28 Artikel)

Hi-Fi-Hybridtuner, Netzwerk-Player und Co. als autarke Hi-Fi-Komponenten machen Ihre Anlage zukunftsfähig. Wer digitales Radio oder Streams in optimaler Qualität auf sein Gerät holen will, benötigt das passende Zubehör.

Lesen Sie hier, welches!

Hi-Fi-Hybridtuner für Ihre Lieblingsbeats

Ein Hi-Fi-Hybridtuner sorgt dafür, dass Sie digitale und analoge Radioprogramme mit demselben Gerät empfangen können. Doch er ist nicht die einzige nützliche Komponente, mit der Sie Ihre Anlage modern aufrüsten.

Der Hi-Fi-Hybridtuner auf einen Blick

Hybridtuner sind Empfangsgeräte, mit denen Sie Programme empfangen, die mit unterschiedlichen Sendetechniken ausgestrahlt werden oder bei denen andere Geräte als Wiedergabequelle fungieren. In der Regel sind das:

  • FM-Radio (umgangssprachlich UKW-Radio): analoger Rundfunk
  • DAB und DAB+: Digitalradio nach altem und neuem Sendestandard
  • Internetradio und Streaming: Übertragungen aus dem Internet
  • Bluetooth: Empfang von Drittgeräten (zum Beispiel Smartphones) zur Wiedergabe auf der Stereoanlage

Die Hi-Fi-Hybridtuner sind darüber hinaus mit komfortablen Features ausgestattet: mit Programmspeicherplätzen, Timer, Fernbedienung und verschiedenen Anschlüssen zur Einbindung des Gerätes in Ihre Audiolandschaft.

Ihre Vorteile mit dem Netzwerk-Player

Sie lieben Internetradio, hören gern Podcasts oder die Streams von Mediendiensten? Mit einem Netzwerk-Player empfangen Sie die Online-Inhalte, ohne dass extra ein Computer in Betrieb genommen werden muss. Außerdem können die Geräte auf digitale Inhalte aus Ihrem eigenen heimischen Netzwerk zugreifen und zum Beispiel per WLAN vom Server oder einem beliebigen externen Gerät wiedergeben. Dazu gibt es verschiedene Schnittstellen zu weiteren Hi-Fi-Komponenten wie einem Stereo-Receiver. Der Clou: Die Systeme kommen mit allen gängigen Audio-Formaten zurecht und wandeln Sie in hoher Klangqualität in analoge Signale um.

So unterscheiden sich die Tuner

Ein Tuner ist jener Baustein einer Stereoanlage, mit dem Funkausstrahlungen (wie Radioprogramme) oder wie bei manchen Hybridtunern zusätzlich Onlineinhalte empfangen werden. Vergleicht man die „klassische“ Radiofunktion, gibt es unterschiedliche Varianten dieser Hi-Fi-Komponente.

  • Analog-Tuner greifen analoge Sendesignale in verschiedenen Frequenzbereichen auf. Durch ihre hochwertige technische Ausstattung sind sie in Kombination mit den übrigen Bestandteilen der Anlage einem Radio als Einzelgerät deutlich überlegen.
  • Digitale Tuner erhalten die Schallwellen in Ziffern codiert über Funk. Da der analoge Rundfunk sukzessive abgeschafft wird, benötigen Sie zum Hören der DAB- und DAB+-Sender ein solches Gerät.
  • Internetfähige Tuner stellen eine Verbindung mit Online-Angeboten wie Internetradios, Streamingdiensten oder Podcasts her.

Darauf sollten Sie beim Hi-Fi-Tunerkauf achten

Bevor Sie sich für einen Tuner entscheiden, klären Sie ab, welche Art Programm Sie empfangen möchten. Der Kauf eines reinen Analog-Tuners lohnt sich angesichts der digitalen Umgestaltung der Senderlandschaft kaum noch, ein Digitaltuner ist nicht automatisch internetfähig – und umgekehrt. Das gewünschte Feature muss explizit in den Produktdaten ausgewiesen sein. Hier haben Hybridgeräte viele Vorzüge. Wichtig ist ferner die Kompatibilität des Tuners mit den übrigen Hi-Fi-Komponenten. Alle Anschlüsse müssen zusammenpassen. Für eine bequeme Bedienung sorgen Drehregler, Programmspeicherplätze und Fernbedienungen; manche Geräte lassen sich sogar via App steuern. Übrigens: Wenn Sie einen Tuner, aber keinen separaten Receiver anschaffen möchten, sehen Sie sich alternativ Stereo-Tuner an.

Dieses Zubehör ist eine sinnvolle Ergänzung für Ihren Hi-Fi-Hybridtuner

Damit Sie Ihren neuen Hi-Fi-Hybridtuner professionell in Ihre Anlage integrieren, benötigen Sie – sofern nicht im Lieferumfang ohnehin vorhanden – passende Audiokabel. Klinken und Buchsen passen nicht zusammen? Im Sortiment finden Sie Adapter, mit denen Sie die Verkabelung bei Bedarf anpassen können. Funktionsfähig ist der Hi-Fi-Tuner nur in Verbindung mit einem separaten Receiver und Lautsprechern. Für eine solche Zusammenstellung lohnt sich die Investition in ein Stereo-Rack oder Hi-Fi-Möbel, in denen Sie die Geräte arrangieren können.

Hi-Fi-Hybridtuner bei SATURN kaufen

Ob Digital- oder Internetradio: Mit einem Tuner als Bestandteil Ihrer Hi-Fi-Anlage hören Sie Ihre Lieblingshits und bevorzugten Nachrichtensendungen in herausragender Tonqualität – eben in „High Fidelity“. Doch das ist nicht alles. Vom Hi-Fi-Komplettsystem, das aus dem Wohnzimmer einen Konzertpalast macht, bis zum DJ-Equipment mit Mixer oder DJ-Controller: Bei SATURN finden Audiophile und Gelegenheitshörer alle Hi-Fi-Komponenten für eine Audiolandschaft, die keine Wünsche offenlässt. Wählen Sie unter den Produkten bekannter Hersteller aus und genießen Sie das Hörerlebnis mit Hi-Fi-Hybridtunern von SATURN!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr