Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (9)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Bildschirmdiagonale

-


Prozessor-Marke
Prozessor-Modell

Mehr anzeigen (8)
Produkttyp
Besonderheiten

Mehr anzeigen (9)
Farbe

Mehr anzeigen (9)
Prozessor-Taktfrequenz

-


Auflösung

Mehr anzeigen (8)
Betriebssystem

Arbeitsspeicher

-


Bildverhältnis
Gewicht

-


Markt auswählen

Subnotebooks

(502 Artikel)

Das Subnotebook – ein Federgewicht, perfekt für unterwegs

Obwohl Subnotebooks – vergleichbar mit Tablet-PCs – nur in wenigen Fällen über ein optisches Laufwerk für das Abspielen von DVDs oder CDs verfügen, können sie durch ihre integrierte Tastatur doch mehr Funktionen anbieten als reines Gaming oder Internet-Surfing. Durch ihr geringes Gewicht sind sie die optimalen Begleiter für unterwegs, wenn man es etwas komfortabler möchte. So eignen sich Subnotebooks durchaus auch zum Arbeiten.

Subnotebook und Ultraportable – leicht und lange Laufzeit

Da Subnotebooks kleiner, leichter und deutlich besser zu tragen sind als große Laptops, werden sie auch unter der Bezeichnung Ultraportables geführt. Damit spricht dieser Notebook-Typ vor allem jene Menschen an, die beruflich oder privat viel unterwegs sind. Sie brauchen einen leistungsstarken Laptop-PC, ohne jedoch sich mit zu viel Gewicht zu belasten. Im direkten Vergleich mit normalen Notebooks wiegen Subnotebooks gerade mal die Hälfte. Während jene auf ein stolzes Gewicht von 2,5 Kilogramm und mehr kommen, sind die Ultraportables hingegen wahre Federgewichte. Gerade mal 1 Kilogramm bringen die leichtesten Modelle auf die Waage. Dieser Vorteil erklärt sich sowohl durch Akkus in Leichtbauweise als auch durch den Verzicht auf schwere Festplatten. Stattdessen werden Solid-State-Drives (SSD) als Flash-Laufwerke verwendet.

Die Ausstattung lässt nur wenig vermissen

Subnotebooks sind mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 11 und 13 Zoll erhältlich. Das Display besteht in der Regel aus hochauflösenden LEDs, die am Tag und selbst bei Sonnenschein die Bilder kontrastreich und gut sichtbar darstellen. Fotos und Videos können mit einer HD-fähigen Auflösung angezeigt werden. Mit dem Videoausgang lassen sich die Filme auch auf einem großen Bildschirm oder Fernseher in der gleichen Qualität abspielen. Stereolautsprecher sind selbstverständlich bei jedem Subnotebook integriert, dazu kommt ein Kopfhörerausgang für ungestörten Klanggenuss bzw. den Anschluss an eine größere Sound-Anlage.

Die Tastatur beinhaltet die 90 Standardtasten, auf einen gesonderten Ziffernblock muss man allerdings zugunsten der kompakten Bauform verzichten.

Für ausreichend Rechenpower sorgen kleine, aber besonders leistungsstarke Prozessoren, die mit mehreren Gigahertz getaktet sind. Auch genügend Arbeitsspeicher ist mit mindestens 4 bis 8 GB jederzeit vorhanden. An ein hohes Maß an Konnektivität wurde ebenfalls gedacht. Bei jedem Subnotebook stehen mehrere USB-Anschlüsse für Peripheriegeräte zu Verfügung, ein bis zwei davon mit USB 3.0 für eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit. WLAN in den Klassen a, b, g und n ist selbstverständlich, mittels Adapter kann das Subnotebook aber auch an Ethernet-Netzwerke angeschlossen werden. Bei vielen Modellen der Ultranotebooks ist auch eine Webcam für Video-Chats und Aufnahmen integriert. Wer unterwegs nicht auch noch eine Maus mitschleppen will, kann das Notebook mittels Touchpad bedienen.

Bei Saturn Ihr Subnotebook online kaufen

Neben windows-basierten Subnotebooks können Sie sich auch für das MacBook von Apple entscheiden. Dieses ist nicht nur eines der dünnsten, sondern auch eines der schönsten Ultrabooks der Welt. Wie alle Ultraportables macht es sich die Vorteile des Cloud-Computings zunutze. Greifen Sie von unterwegs auf Daten, Termine und Kontakte zu und speichern Sie Dokumente und Dateien auf virtuellen Festplatten. Profitieren Sie unterwegs von den Vorteilen eines Subnotebooks: Es ist leicht, verfügt über eine lange Akkulaufzeit und stellt genügend Rechenleistung für alle Business-Anwendungen bereit. Hochauflösende und sehr helle Displays, eine umfangreiche Ausstattung an Hard- und Software sowie eine sorgfältige Verarbeitung stellen weitere Vorzüge dar. Bei Saturn gibt es eine große Auswahl an Ultraportables.