Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Plattform
Formate
Farbe
Altersfreigabe (USK)
Markt auswählen

Videoschnitt

(11 Artikel)
Versandkostenfrei
Lieferung
Markt auswählen
(0)

Retten Sie Ihre Videokassetten! Deluxe - [PC]

  • Datenträger
    DVD-ROM
  • Systemvoraussetzungen
    Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 64-Bit-Systeme; Sämtliche Programme von MAGIX werden so anwenderfreundlich entwickelt, dass alle Grundfunktionen auch auf leistungsschwächeren Rechnern stabil laufen und vollständig bedienbar sind. Die technischen Daten Ihres Rechners können Sie in der Systemsteuerung Ihres Betriebssystems nachsehen.; Video Deluxe; Prozessor: min. 2,4 GHz (Vierkernprozessor mit 2,8 GHz und besser empfohlen); Arbeitsspeicher: min. 4 GB (8 GB empfohlen); Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280 x 1024, 512 MB VRAM und DirectX 11-Unterstützung (ab Intel Graphics HD 520 für MPEG2/AVC/HEVC empfohlen); Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation; Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, GIF, JPEG, TGA, TIF, PNG, HEIF; Audio: WAV, MP3, OGG, WMA, Surround-Sound/5.1 (Downmix auf Stereo); Video: (DV-)AVI, HEVC/H.2651, MPEG-1/2/4, M(2)TS, MXV, MJPEG, MOV, WMV(HD), MKV, VOB; Unterstützte Export-Formate; Bild: JPEG, BMP; Audio: WAV, MP32; Video: (DV-)AVI, HEVC/H.2651, MJPEG, MXV, MPEG-1/2/4, MOV, WMV(HD); Weitere Formate: DVD, Blu-ray Disc, AVCHD-Disc; Video Sound Cleaning Lab; Prozessor: 1 GHz; Arbeitsspeicher: 1 GB; Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280 x 768; Soundkarte: Interne Soundkarte; Festplattenspeicher: 1 GB für die Programminstallation; Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Audio: AAC, AIF, MP3, OGG, WAV; Video: MOV, MPEG-2/4 (inkl. AVCHD)3, MXV, WMV(HD), MKV; Unterstützte Export-Formate; Audio: AAC, AIF, MP3, OGG, WAV; Video: MOV, MPEG-2/4 (inkl. AVCHD)3, MXV, WMV(HD); 1 HEVC-Encoding erfordert eine kostenpflichtige Erstaktivierung.; 2 MP3-Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.; 3 MPEG-2 und MPEG-4 erfordern eine kostenlose Erstaktivierung
  • Hersteller
    Magix AG
  • Titel
    Retten Sie Ihre Videokassetten! Deluxe
Lieferung 04.03.2021 - 05.03.2021
Abholung
Markt auswählen
99.99

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Versandkostenfrei
Lieferung
Markt auswählen
(0)

Influencer Bundle - [PC]

  • Datenträger
    DVD-ROM
  • Systemvoraussetzungen
    Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 64-Bit-Systeme; Sämtliche Programme von MAGIX werden so anwenderfreundlich entwickelt, dass alle Grundfunktionen auch auf leistungsschwächeren Rechnern stabil laufen und vollständig bedienbar sind. Die technischen Daten Ihres Rechners können Sie in der Systemsteuerung Ihres Betriebssystems nachsehen.; Video Deluxe Plus; Prozessor: min. 2,4 GHz (Vierkernprozessor mit 2,8 GHz und besser empfohlen); Arbeitsspeicher: min. 4 GB (8 GB empfohlen); Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280 x 1024, 512 MB VRAM und DirectX 11-Unterstützung (ab Intel Graphics HD 520 für MPEG2/AVC/HEVC empfohlen); Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation; Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, GIF, JPEG, TGA, TIF, PNG, HEIF; Audio: WAV, MP3, OGG, WMA, Surround-Sound/5.1; Video: (DV-)AVI, HEVC/H.2652, MPEG-1/2/4, M(2)TS, MXV, MJPEG, MOV, WMV(HD), MKV, VOB; Unterstützte Export-Formate; Bild: JPEG, BMP; Audio: WAV, MP33; Video: (DV-)AVI, HEVC/H.2652, MJPEG, MXV, MPEG-1/2/4, MOV, WMV(HD); Weitere Formate: DVD, Blu-ray Disc, AVCHD-Disc; Music Maker Plus Edition; Prozessor: 2 GHz; Arbeitsspeicher: 2 GB; Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280x768; Festplattenspeicher: min. 700 MB für Programminstallation; Internetverbindung: Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, JPG; Audio: WAV, MP3, AIFF, MIDI, OGG Vorbis, WMA, FLAC; Video: AVI, MXV, WMV; Weitere Formate: Audio-CD; Unterstützte Export-Formate; Bild: BMP, JPG; Audio: WAV, MP3, AIFF, MIDI, OGG Vorbis, WMA, FLAC; Video: AVI, MXV, WMV; Weitere Formate: Audio-CD
  • Hersteller
    Magix AG
  • Titel
    Influencer Bundle
Leider keine Lieferung möglich
Abholung
Markt auswählen
249.99

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Versandkostenfrei
Lieferung
Markt auswählen
(1)

Let's Play Bundle - [PC]

  • Datenträger
    DVD-ROM
  • Systemvoraussetzungen
    Sämtliche Programme von MAGIX werden so anwenderfreundlich entwickelt, dass alle Grundfunktionen auch auf leistungsschwächeren Rechnern stabil laufen und vollständig bedienbar sind. Die technischen Daten Ihres Rechners können Sie in der Systemsteuerung Ihres Betriebssystems nachsehen.; Vegas Pro 17 Edit; Für Microsoft Windows 10; 64-Bit-Systeme; CPU: Intel Core i5 der 6. Generation (oder AMD-äquivalent) oder besser. Min. 2,5 Ghz und 4 Core. Für 4k, Intel Core i7 der 7. Generation (oder AMD-äquivalent) oder besser. Min. 3,0 Ghz und 8 Core.; Arbeitsspeicher: 8 GB RAM (16 GB empfohlen; 32 GB empfohlen für 4K); Grafikkarte: Unterstützt NVIDIA, AMD/ATI oder Intel GPU; Festplattenspeicher: 1,5 GB Festplattenspeicher für Programminstallation; Solid State Disk (SSD) oder High-Speed-Multi-Disk RAID für 4K Medien; Internetverbindung: Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; NVIDIA; Für Hardware-Rendering (NVEnc): NVIDIA® GeForce 9XX Serie oder höher mit 4GB Arbeitsspeicher; AMD/ATI; AMD/ATI® Radeon mit 4GB Arbeitsspeicher und VCE 3.0 oder höher (Radeon Pro-Serie mit 8GB für HDR und 32-Bit-Projekte); Intel; Intel® GPU HD Graphics 530-Serie oder höher; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, GIF, PNG, JPG, TIFF, DPX, OpenEXR, WDP, DNG; Audio: AIF, AAC, MP2, MP3, M4A, Ogg Vorbis, WAV, WMA, FLAC; Video: HEVC/H.265, AVC/H.264, MP4, MOV, MPEG-2, MPEG-1, AVI, WMV, XAVC-S,; XAVC, XDCAM EX, XDCAM HD, XDCAM HD 422, XDCAM ProDisc, HDCAM SR,; MPEG IMX, DV, HDV, AVCHD, Panasonic P2, Red RAW, Apple ProRes; Weitere Formate: AAF, Premiere/After Effects (*.prproj), Final Cut Pro 7/ DaVinci Resolve (*.xml), Final Cut Pro X (*.fcpxml), EDL Text File (*.txt), Broadcast Wave Format, DVD Camcorder Disc, Closed Captioning; Unterstützte Export-Formate; Bild: BMP, PNG, JPG, TIFF, DPX, OpenEXR; Audio: AIF, AAC, MP3, Ogg Vorbis, WAV, WMA, FLAC; Video: HEVC/H.265, AVC/H.264, MPEG-2, MPEG-1, MP4, MOV, AVI, WMV, MAGIX Intermediate,; Sony XAVC-S, Sony XAVC, Sony MXF, Sony HDCAM SR, Panasonic P2, XDCAM EX; Weitere Formate: VEGAS Project Archive (*.veg, *.vf), Pro Tools AAF File (*.aaf), Media Composer AAF File (*.aaf), Premiere/After Effects (*.prproj), Final Cut Pro 7/DaVinci Resolve (*.xml), Final Cut Pro X (*.fcpxml), EDL Text File (*.txt), XDCAM Disc; Musik Maker Plus Edition; Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 32- und 64-Bit-Systeme; Prozessor: 2 GHz; Arbeitsspeicher: 2 GB; Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280x768; Festplattenspeicher: mind. 700 MB für Programminstallation; Internetverbindung: Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, JPG; Audio: WAV, MP3, AIFF, MIDI, OGG Vorbis, WMA, FLAC; Video: AVI, MXV, WMV; Weitere Formate: Audio-CD; Unterstützte Export-Formate; Bild: BMP, JPG; Audio: WAV, MP3, AIFF, MIDI, OGG Vorbis, WMA, FLAC; Video: AVI, MXV, WMV; Weitere Formate: Audio-CD
  • Hersteller
    Magix AG
  • Titel
    Let's Play Bundle
Leider keine Lieferung möglich
Abholung
Markt auswählen
299.99

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Versandkostenfrei
Lieferung
Markt auswählen
(0)

MAGIX Video Pro X - [PC]

  • Datenträger
    DVD-ROM
  • Systemvoraussetzungen
    Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 64-Bit-Systeme; Sämtliche Programme von MAGIX werden so anwenderfreundlich entwickelt, dass alle Grundfunktionen auch auf leistungsschwächeren Rechnern stabil laufen und vollständig bedienbar sind. Die technischen Daten Ihres Rechners können Sie in der Systemsteuerung Ihres Betriebssystems nachsehen.; Prozessor: min. 2,4 GHz (empfohlen Vierkernprozessor mit 2,8 GHz und besser); Arbeitsspeicher: min. 4 GB (empfohlen 8 GB); Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280x1024 (empfohlen min. 512 MB VRAM und DirectX 11-Unterstützung); Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation (empfohlen 10 GB); Internetverbindung: Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.; Unterstützte Import-Formate; Bild: BMP, GIF, JPEG, PNG, TIF, TGA, HEIF; Audio: AAC, MIDI, MP3, OGG, WAV, WMA; Video: AVC-Intra1, AVI, DNxHD, DV-AVI, DVCPRO1, MJPEG, MKV, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MOV, MVC, MXF, ProRes, WMV; Unterstützte Export-Formate; Bild: BMP, JPEG, PNG, BMP Einzelbildsequenz; Audio: MP32, WAV; Video: AVI, DV-AVI, MJPEG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MOV, WMV; Weitere Formate: DVD, Blu-ray Disc, AVCHD-Disc; 1 DVCPRO und AVC-Intra erfordern eine kostenpflichtige Erstaktivierung.; 2 MP3-Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.
  • Hersteller
    Magix AG
  • Titel
    MAGIX Video Pro X
Lieferung 04.03.2021 - 05.03.2021
Abholung
Markt auswählen
263.19

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Professionell Videos schneiden – mit den richtigen Tools von Saturn

Gerade im digitalen Zeitalter wird es auch für Hobbyfilmer immer wichtiger zu wissen, wie man die vielen erstellten Clips auf den Speicherkarten zu einem kompletten Film zusammenfügt und wie man das Erlebte mittele einem Videoschnitt aufbereitet. Digitalisieren Sie geliebte VHS- und Camcorder-Videos oder zeichnen Sie von anderen analogen Quellen digital auf. Das nötige Technikzubehör für die Übertragung von der Videoquelle zum Computer gibt es bei Saturn, zum Beispiel USB-Adapter für analoge Videoplayer wie DVD-Player, Camcorder, Sat-Receiver und VHS.

Welche Möglichkeiten Sie beim Videoschnitt haben

Wenn Sie sich entschließen, die von Ihnen gemachten Aufnahmen zu einem kompletten Film zusammenzuschneiden, dann sind Ihnen in Sachen kreativer Realisation keine Grenzen gesetzt. Um Videos schneiden und weiterhin bearbeiten zu können, benötigen Sie zunächst eine Möglichkeit, die Daten von der Aufnahmequelle auf den Computer oder das Notebook zu transportieren. Dafür reicht in der Regel ein Kabel, welches dem jeweiligen Gerät beiliegt. Alternativ nutzen Sie einfach einen in Ihrem Computer vorhandenen Kartenleser und führen den Transfer so durch. Des Weiteren benötigen Sie noch ein entsprechendes Programm zur Bearbeitung von Videodaten. Dabei handelt es sich um professionelle Software, mit der Sie nicht nur die Clips aneinanderreihen, sondern auch verschiedene Effekte einbauen.

Videoschnitt-Software gibt’s bei Saturn

Selbstverständlich bekommen Sie eine solche Software für Videoschnitt ebenfalls bei Saturn. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern, wenn es darum geht, das richtige Programm zu finden.

Entscheiden Sie sich für die professionelle Lösung und machen Sie aus Ihrem Erlebnissen ganze Filme: Richten Sie ein DVD-Menü ein, installieren Sie anwählbare Kapitel, begleiten Sie das Gesehene mit den passenden Untertiteln und unterlegen Sie es mit einer ansprechenden Musik. Wie Sie konkrete Übergänge gestalten, ist dabei komplett Ihnen überlassen – seien Sie kreativ!

Grabber: Wie Sie alte Aufnahmen digitalisieren

Das Feld der Videobearbeitung ist aber noch erheblich weiter: Sie haben heute außerdem die Möglichkeit, alte Aufnahmen zu retten und in ein digitales Format zu übertragen. Sie haben noch alte Videobänder mit für Sie persönlich sehr wertvollen Aufnahmen, wollen aber nicht, dass diese durch Verschleiß und Lagerung beschädigt werden? In diesem Fall sollten Sie mit der entsprechenden Hardware eine Digitalisierung vornehmen. Sie benötigen lediglich einen Grabber, Ihr altes VHS-Gerät und die Kassetten. Bei ersterem handelt es sich um ein Adapterstück, welches Sie mittels Chinch und USB an Videorekorder und Rechner schließen. Mit der entsprechenden Software wandeln Sie nun das analoge Videosignal in eine digitale Datei um.

Oft lassen sich beide Projekte sogar verbinden: Retten Sie alte Aufnahmen, die Sie damals mit der Videokamera gemacht haben und stellen Sie diese mittels Videoschnitt zu einem professionellen, digitalen Film zusammen. Auf diese Weise erstrahlen Ihre persönlichen Klassiker in ganz neuem Glanz. Perfekte Videos schneiden kann heute jeder – und so beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie mit perfekt aufbereiteten Urlaubsaufnahmen. Bei Saturn bekommen Sie für dieses Vorhaben die ideale Ausstattung und Beratung.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr