Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Kameratyp
Besonderheiten
Farbe
Kameraauflösung (Megapixel)

-


Markt auswählen

Wildkameras

(7 Artikel)

Wildkameras für die Outdoor-Fotografie bei Saturn

Wenn auch Sie gern Naturfotos machen, kommen Sie um eine besondere Kamera nicht herum. Wildkameras sind der neueste Trend, wenn es darum geht, Tiere in ihrer natürlichen Umgebung in einem unverfälschten Licht festzuhalten. Auf diese Weise entstehen spannende Fotos, die in der Gegenwart des Menschen nie gemacht werden können. Diese Fotoapparate dienen aber nicht nur zum privaten Vergnügen, sondern Sie können auch in entsprechenden Berufen sinnvoll sein.

Was genau sind Wildkameras?

Wie bereits angedeutet, werden diese Fotoapparate in der Natur platziert, um Aufnahmen von der Tierwelt zu machen. Daher kommt auch der Name: Es sollen Fotos vom Wild geschossen werden. Um dies zu ermöglichen, muss die Kamera natürlich entsprechend modifiziert sein. Es macht wenig Sinn, sich einfach mit einer Digitalkamera auf die Lauer zu legen und auf passende Motive zu hoffen. Da muss schon professionelleres Equipment her, welches auch den äußeren Einflüssen trotzt und entsprechend lange eingesetzt werden kann.

Aus diesem Grund kommt eine solche Wildkamera in einem robusten Gehäuse daher – schließlich soll sie auch bei Wind und Wetter ihren Dienst verrichten. Betrieben wird sie entweder mit einer extern zugeschalteten Stromquelle oder mit einem Satz entsprechender Batterien. In letzterem Fall kann die Wildkamera, je nach Modell und Inanspruchnahme sogar bis zu einem Jahr am Stück ihren Dienst verrichten. Das Gehäuse ist in der Regel in den Farben des Waldes gehalten oder kommt in einem Camouflage-Muster daher. Auf diese Weise wirken Wildkameras nicht wie ein Fremdkörper, sondern passen sich so gut wie möglich an die Beschaffenheit des Waldes an.

Dies ist ein wichtiger Faktor, denn die Tiere sind durchaus sensibel, so dass sie andernfalls aus Angst von dem Gerät Abstand nehmen würden. Mit dieser Aufmachung sind Wildkameras viel unauffälliger und ihre Akzeptanz durch die Bewohner des Waldes geht schneller vonstatten.

Für wen ist eine Wildkamera interessant?

Ein solches Gerät ist nicht nur für leidenschaftliche Naturfotografen die richtige Wahl. Auch im beruflichen Alltag lassen sich die Geräte verwenden. Durch Funktionen wie automatische Aufnahme bei Bewegung und entsprechende Nachtsichtfeatures können beispielsweise auch Jäger sich einen besseren Überblick über den Wildbestand des Waldes machen. Sollte es nötig sein, ein Tier genauer über einen längeren Zeitraum zu beobachten, können diese Kameras einen wesentlichen Teil dazu beitragen. Der Nutzer muss dann nur noch die Aufnahmen von dem Gerät auf einen Computer übertragen, was dank der Speicherung auf einer SD-Karte problemlos funktioniert.

Das passende Modell bei Saturn kaufen

Wenn Sie sich für ein Modell interessieren, haben Sie mehrere Möglichkeiten, mehr darüber zu erfahren. Lesen Sie im Internet oder in Fachzeitschriften über die Wildkamera einen Test und bilden Sie sich eine Meinung. Sie können allerdings auch direkt im Online-Shop von Saturn die wichtigsten Informationen abrufen und anschließend mit wenigen Klicks das passende Gerät kaufen. Mit der einfachen Vergleichs-Funktion stellen Sie sogar bis zu vier Modelle gegenüber und sehen auf einen Blick, welche Vorteile sich wo bieten. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gern in der Filiale vor Ort. Entscheiden Sie sich für eine moderne Wildkamera von Saturn und machen Sie atemberaubende Bilder.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns sonntags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.