Stubenrein von ganz allein

Saugroboter sind die perfekte Haushaltshilfe

Stubenrein von ganz allein

Saugroboter sind die perfekte Haushaltshilfe

Stubenrein von ganz allein

Saugroboter sind die perfekte Haushaltshilfe

Saugroboter bei SATURN
Saugroboter bei SATURN
Saugroboter bei SATURN

Reinigen per Knopfdruck

Die Wohnung zu saugen gehört sicherlich nicht zu den beliebtesten Haushaltsarbeiten. Saugroboter übernehmen diese Aufgabe – und das völlig selbständig. Ein Knopfdruck genügt, schon beginnt das Gerät, die Räume von lästigem Staub und Schmutz zu befreien.

Dank intelligenter Sensoren säubert ein Saugroboter jeden Quadratzentimeter Ihrer Wohnung nicht nur höchst effizient, er umkurvt auch automatisch Hindernisse oder erkennt Absturzgefahren wie etwa Treppen rechtzeitig. Zudem erreicht er auch schwierige Stellen, kommt zum Beispiel unter Schränke oder Sofas. Saugroboter eignen sich für nahezu jeden Untergrund und lassen sich einfach einrichten. Sie starten per Knopfdruck und fahren je nach Modell bei niedrigem Akkustand sowie nach verrichteter Arbeit zur Station zurück.

Nicht nur Staub und Schmutz, dank integrierter Filter frischen Saugroboter auch die Atemluft auf und entfernen lästige Nasen- sowie Hautreizer aus der Luft. Auch für Allergiker lohnt sich also ein Saugroboter, da er Blütenpollen und Tierhaare effizient aufnimmt.

Zu den Produkten

Reinigen per Knopfdruck

Die Wohnung zu saugen gehört sicherlich nicht zu den beliebtesten Haushaltsarbeiten. Saugroboter übernehmen diese Aufgabe – und das völlig selbständig. Ein Knopfdruck genügt, schon beginnt das Gerät, die Räume von lästigem Staub und Schmutz zu befreien.

Dank intelligenter Sensoren säubert ein Saugroboter jeden Quadratzentimeter Ihrer Wohnung nicht nur höchst effizient, er umkurvt auch automatisch Hindernisse oder erkennt Absturzgefahren wie etwa Treppen rechtzeitig. Zudem erreicht er auch schwierige Stellen, kommt zum Beispiel unter Schränke oder Sofas. Saugroboter eignen sich für nahezu jeden Untergrund und lassen sich einfach einrichten. Sie starten per Knopfdruck und fahren je nach Modell bei niedrigem Akkustand sowie nach verrichteter Arbeit zur Station zurück.

Nicht nur Staub und Schmutz, dank integrierter Filter frischen Saugroboter auch die Atemluft auf und entfernen lästige Nasen- sowie Hautreizer aus der Luft. Auch für Allergiker lohnt sich also ein Saugroboter, da er Blütenpollen und Tierhaare effizient aufnimmt.

Zu den Produkten

Smarte Wegfindung

Smarte Wegfindung

Saugroboter reinigen Ihre Wohnung völlig autonom und arbeiten dafür mit verschiedene Wegfindungs-Techniken. Beim Chaosprinzip fährt der Roboter auf gut Glück los und kehrt zur Ladestation zurück, sobald sein Akku leer ist. Andere Modelle fahren zunächst die Wände entlang, um den Raum auszumessen, können mit einer Fläche vorprogrammiert werden und Hindernisse selbstständig erkennen. Diese arbeiten sehr gründlich und zuverlässig. Eine weitere Variante der Wegfindung geschieht durch Sensoren, die Sie selbst aufstellen müssen, um dem Saugroboter sozusagen seine Grenzen aufzuzeigen. Alle diese Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Die simpelste und für Sie komfortabelste Lösung ist aber sicherlich die, in der ein Roboter komplett selbstständig den Raum scannt.

Saugleistung & Böden

Saugleistung & Böden

Saugroboter erreichen grundsätzlich nicht die Saugleistung eines Beutelstaubsaugers, machen diesen Nachteil aber durch häufigeres und leises Saugen wett. Hinzu kommt, dass sie universell einsetzbar sind. Mit moderner Bürstentechnologie kommen sie auf Teppich, Parkett, Fliesen oder Linoleum klar. Neben klassischen Saugrobotern gibt es auch Modelle, die automatisch trocken oder nass wischen und so Ihre Wohnung besonders gründlich reinigen. Für diese müssen Sie regelmäßig ein neues Wischtuch anbringen, bekommen dafür aber auch ausgezeichnete Ergebnisse.

Komfortable App-Steuerung

Komfortable App-Steuerung

Die gängigen Saugroboter-Hersteller bieten zusätzlich zur Hardware auch eine Software an. Nämlich eine App für Smartphones und Tablets, mit der Sie auch von unterwegs aus jederzeit den Status Ihres Roboters prüfen können. Neben Akkustatus und aktuellem Zustand können Sie in der App Reinigungszeiten programmieren oder den Roboter auch spontan auf Tour schicken. Je nach Modell und Hersteller bieten die Apps unterschiedliche Funktionen.

Vor dem Kauf

Vor dem Kauf

Auf der Suche nach einem Saugroboter halten Sie sich am besten an die folgenden Fragen, um ein perfekt für Sie passendes Modell zu finden:
• Ist die Wohnung für einen Saugroboter geeignet? (Türschwellen, Engstellen, schwerer Teppich, zu niedrige Möbel)
• Genügt ein Saugroboter, oder benötigen Sie einen Saug- & Wischroboter?
• Reicht die Akkuleistung für die zu reinigende Fläche aus bzw. lädt sich der Robotersauger zwischendurch wieder auf und findet zur zuletzt gereinigten Stelle?
• Findet der Roboter von alleine zur Station zurück?
• Hat der Roboter eine Timer-Funktion oder ein automatisches Wochenprogramm?
• Muss der Saugroboter mit Tierhaaren klarkommen?

Die besten Saugroboter

Teilen
Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen. Mehr dazu in den Datenschutzinformationen.