Segway Ninebot E-Scooter

Segway-Ninebot E-Scooter, die moderne komfortable Art der Fortbewegung
Die E-Scooter integrieren einen leistungsstarken Motor, den ein Hochleistungs-Lithium-Akku mit Strom versorgt. Je nach Modell fahren sie bis zu 30 km/h schnell und bei mäßiger Geschwindigkeit bis zu 65 Kilometer weit. Das Unternehmen bedient mit den Produkten die wachsende Nachfrage nach grünen Mobilitätslösungen für die Kurzstrecke. Für die optimale Energieausbeute verfügen die E-Scooter über ein umweltschonendes Energierückgewinnungssystem. Von den verschiedenen Varianten ist bisher nur der KickScooter Max G30D für den Betrieb im Straßenverkehr zugelassen. Mit den anderen E-Scootern cruisen Sie abseits öffentlicher Straßen entspannt und stylish umher. In unserem Ratgeber zu E-Scootern erfahren Sie mehr über die Versicherung und Eigenschaften der Modelle mit Straßenzulassung.
So unterscheiden sich die E-Scooter von Ninebot
Die Segway E-Scooter erreichen verschiedene Höchstgeschwindigkeiten und Reichweiten. Weitere Unterschiede gibt es bei der Art der Dämpfung, bei den Bremsen, der Beleuchtung und den Reifen. Der KickScooter ES1 beschleunigt bis auf 20 km/h und fährt bis zu 25 Kilometer am Stück. Mit dem KickScooter ES2 fahren Sie bis zu 25 km/h schnell und schaffen mit einer Akkuladung ebenfalls bis zu 25 Kilometer. Das Top-Modell Segway-Ninebot KickScooter Max G30D erfüllt als einziges Modell die Anforderungen der StVO. Der E-Scooter fährt daher maximal 20 km/h und eignet sich mit einer Reichweite von bis zu 65 Kilometern optimal für Pendler, die ihr Auto stehen lassen möchten. Der Ninebot by Segway KickScooter ES1 ist das Einstiegsmodell und macht riesig Spaß. Die Vorderrad-Stoßdämpfung erhöht den Fahrkomfort und die LED-Frontleuchten ermöglichen die Fahrt bei schlechten Sichtverhältnissen. Schneller sind Sie mit dem KickScooter ES2 unterwegs, der für überlegenen Fahrkomfort zusätzlich eine Hinterrad-Stoßdämpfung integriert; für bessere Sichtbarkeit sind Heckleuchten und ein cooles Umgebungslicht mit an Bord. Weitere Einstellungen erfolgen mit dem Smartphone per App, darüber aktivieren Sie unter anderem die Diebstahlsicherung. Für maximalen Komfort auf längeren Strecken starten Sie den Tempomat per Knopfdruck am Lenkrad. Der Segway-Ninebot KickScooter Max G30D bringt Sie mit seinen schlauchlosen Luftreifen noch komfortabler ans Ziel. Der Hinterradantrieb beschleunigt den E-Scooter besser und steigert die Stabilität. Vorn ist eine Trommelbremse verbaut, hinten eine elektronische Bremse. Für die Sichtbarkeit im Straßenverkehr gehören zusätzlich Reflektoren und eine Klingel zur Ausstattung.
Zubehör für Ihr komfortables Ninebot E-Scooter-Erlebnis
Für E-Scooter besteht keine Helmpflicht, zur Sicherheit sollten Sie jedoch mit Helm fahren. Noch besseren Schutz bei einem Sturz erreichen Sie, indem Sie zusätzlich Protektoren tragen. Weiteres sinnvolles Zubehör für E-Scooter ist zum Beispiel ein Korb, mit dem Sie den Einkauf nach Hause transportieren. Dafür eignet sich auch ein Rucksack gut. Für die KickScooter ES1 und ES2 gibt es optional Zusatzakkus, damit steigt die Höchstgeschwindigkeit der beiden Modelle um 5 km/h und die Reichweite um bis zu 20 Kilometer.
Segway-Ninebot E-Scooter bei SATURN kaufen
Ihren technisch ausgereiften E-Scooter von Segway-Ninebot kaufen Sie bei uns bequem online ein oder mieten das Modell Ihrer Wahl. Die Bezahlung erfolgt unter anderem per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung. Wählen Sie bei Verfügbarkeit die Selbstabholung im Markt in Ihrer Nähe aus, wenn Sie die Lieferung zu Ihnen nach Hause nicht abwarten möchten. Sie können die E-Scooter bequem im Kofferraum transportieren oder mit in den Bus nehmen. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie Ihren Segway-Ninebot E-Scooter jetzt günstig im SATURN Onlineshop!