Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Fischer Fahrrad-Luftpumpen bei SATURN

Markt auswählen
15 Artikel

Mit der Fischer Fahrrad-Luftpumpe sorgen Sie schnell wieder für den nötigen Druck Ihres Reifens. Dabei haben Sie die Auswahl unter verschiedenen Pumpen-Varianten, von der Fischer Fahrrad-Standluftpumpe bis zum Kompressor.

Fischer Fahrradluftpumpen

Fischer Fahrradpumpen auf einen Blick

Fahrradluftpumpen von Fischer gibt es in unterschiedlichen Varianten, die sich für jeweils abweichende Anwendungen eignen.Rahmenpumpen sind Kolbenpumpen, die mit beiden Händen benutzt werden. Sie werden am Fahrradrahmen angebracht und mitgeführt. Minipumpe bezeichnet eine verkleinerte Form der Rahmenpumpe. Klein und kompakt passen sie selbst in Rucksack oder Satteltasche. Standpumpen werden senkrecht auf dem Boden platziert, der Kolben mit der Hand hinabgedrückt. Die Verbindung zwischen Pumpe und Reifen bildet ein Schlauch. Durch das größere Format ist das Pumpziel zügiger erreicht. Fußpumpen bestehen aus Kolben, die mit einem Pedal bedient werden. Das ist sinnvoll, wenn sie beim Pumpen die Hände anderweitig benötigen. Kompressoren schließlich sind Geräte, die die Verdichtung des Luftvolumens zum Druckaufbau elektrisch leisten.

Darauf sollten Sie beim Fahrradpumpenkauf achten

Zwar dienen alle Luftpumpen demselben Zweck. Sie unterscheiden sich dennoch in einigen Details, die Sie vor dem Kauf abklären sollten.Optimal sind Modelle mit einem Universal-Pumpkopf, der auf alle verbreiteten Ventiltypen passt. Anderenfalls überprüfen Sie vor dem Kauf die Kompatibilität zwischen Pumpe und Ventil. Sehr wichtig ist die Pumpleistung: Dieser Wert errechnet sich aus den Faktoren Widerstand, Druck und Geschwindigkeit und besagt vereinfacht, wie viele Pumpstöße zum Erreichen eines Referenzwertes benötigt werden (beim Fahrradreifen: vier Bar). Hier liegen größere Pumpen und Kompressoren in der Performanz vorn. Ein integriertes Manometer (Druckmessgerät) hilft, um den Pumpvorgang mit den Empfehlungen des Reifenherstellers abzugleichen. Eine hochwertig fabrizierte Fahrradpumpe punktet bei Bedienkomfort und Lebensdauer. Pumpen, die am Fahrrad mitgeführt werden, sollten nicht allzu schwer und sperrig sein.

So finden Sie die passende Fahrradpumpe für Ihre Bedürfnisse

Nach welchen Kriterien Sie sich eine Fischer Fahrrad-Standpumpe oder ein anderes Pumpenmodell aussuchen, liegt maßgeblich daran, wie oft, wo und wozu Sie das Gerät verwenden. In einem Werkstattszenario oder wenn Sie gelegentlich auch andere Dinge aufpumpen möchten (etwa Autoreifen, Planschbecken, Wasserbetten), sind Sie mit einer Fischer Standfahrradpumpe oder Fußpumpe beziehungsweise einem Kompressor gut ausgestattet. Damit kommen Sie schnell und mit wenig oder sogar ganz ohne Kraftaufwand zum Ziel. Eine Rahmen- oder Minipumpe wiederum sollten Sie als Standardinventar unterwegs mit sich führen, um einen plötzlichen Druckverlust durch ein gelockertes Ventil zu beheben. Freilich ist die Pumpleistung bei diesen zweckmäßigen Pumpen-Varianten geringer.

Fischer Fahrradpumpe bei SATURN kaufen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Fahrradpumpe, benötigen außerdem aber noch weiteres Zubehör für Ihr Zweirad? Dann sind Sie bei SATURN genau richtig. Im Shop finden Sie eine große Auswahl von Fahrradartikeln, Ersatz- und Verschleißteilen aus dem Hause Fischer. Von der Beleuchtung über Fahrradsättel bis zur Trinkflaschenhalterung bedient das Traditionsunternehmen seit mehr als 70 Jahren den Bedarf von Radlern. Entdecken Sie hochwertige Fischer Fahrrad-Luftpumpen im Sortiment und erleben Sie gut ausgestattet nachhaltige Mobilität und Spaß am Rad fahren!