Mein Saturn Berlin Alexanderplatz

Anfahrt und Kontakt

Berlin Alexanderplatz

Marktinformation drucken
Alexanderplatz 3
10178 Berlin
Telefon:
030/263997-0
FAX:
030/263997-101
E-mail:
berlin-alexanderplatz@saturn.de

Handelsregistereintrag

Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg   HRB 53428
Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Berlin I

Geschäftsführung

Reiner Schemel, René Kochan

Ust.ID-Nr.

DE811686984
Öffnungszeiten Servicezeiten
Montag 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr
Freitag 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr
Samstag 10:00 - 21:00 Uhr 10:00 - 21:00 Uhr

Willkommen im SATURN Berlin am Alexanderplatz

Der Alexanderplatz, vom Berliner auch liebevoll kurz „Alex“ genannt, ist der zentrale Platz und Verkehrsknotenpunkt buchstäblich in der Mitte Berlins. Er ist mit durchschnittlich über 350.000 Besucher und Pendlern pro Tag der am meisten frequentierte Platz Berlins und zugleich mit dem 368m hohen Fernsehturm, der bekannten Weltzeituhr und dem Brunnen der Völkerfreundschaft als beliebter Treffpunkt für Berliner und Ihre Besucher einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Seinen heutigen Namen verdankt der Platz König Friedrich Wilhelm III., der ihn anlässlich des Besuchs des Zaren Alexander Ende 1805 in Alexanderplatz umbenannte. Nach verheerenden Zerstörungen während des 2. Weltkrieges erhielt der Platz erst in den 1960er und 70er seine jetzige Gestalt. Der Alex war immer wieder Schauplatz historischer Ereignisse. Das sicherlich bedeutendste der jüngeren Geschichte waren die Demonstrationen gegen das DDR-Regime im Herbst 1989, die dort am 4. November, kurz vor dem Fall der Mauer, mit über 1 Mio. Teilnehmern ihren Höhepunkt hatten.

1994 eröffnete auf dem Alex der erste SATURN-Markt Berlins, kurz SATURN-Alex genannt. Mit seither über 50 Mio. Besuchern und Kunden ist der SATURN-Alex zu einer beliebten und festen Instanz für die Berliner und Touristen im Herzen Berlins geworden. Seit dem Jahr 2004 wurde der Alex zunehmend umgestaltet. Das Warenhaus, das Hotel und das Berolinahaus wurden saniert. Mit dem Umzug im Jahre 2009 des SATURN-Alex in sein neu entstandenes SATURN-Gebäude auf dem Alexanderplatz, mit ca. 10.000qm Verkaufsfläche über 3 Etagen einer der größten SATURN-Märkte Deutschlands, fanden die Umgestaltungen des Platzes ein vorläufiges Ende. Durch sein von den Kunden geschätztes umfangreiches, vielfältiges Angebot, seine markante Form und bei Nacht imposant erleuchtete Fassade ist der SATURN-Alex sicherlich eine weitere Attraktion des Alexanderplatzes geworden.

Unsere Marktbilder