Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch SATURN CARD erhalten und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Speicherkapazität

-


Markt auswählen

CD-Rohlinge

(26 Artikel)

Mit den CD Rohlingen von Saturn alle Daten immer gesichert haben

Wer auch nur ein kleines Faible für Computer und Technik hat, der benötigt in seinem Haushalt Disk-Rohlinge. Die Ausführung als einfache CD war lange Zeit am weitesten verbreitet. In Zeiten von Blu-Ray und DVD sind diese CD-Rohlinge zwar nicht mehr erste Wahl, haben aber trotzdem Ihre Daseinsberechtigung.

Wofür Sie einen CD Rohling benötigen

Obwohl der Trend eindeutig zu immer größeren Datenträgern wie der Blu-Ray und der DVD geht, gibt es noch genügend Projekte, die auf einer normalen CD realisiert werden. Das beste Beispiel dafür ist die Audio-CD, auf welcher die Daten nicht im MP3-Format gespeichert werden, sondern auch im normalen CD-Player wiedergegeben werden können. Wenn Sie einen solchen Datenträger erstellen wollen, dann sind immer noch die guten alten CD Rohlinge die beste Wahl. Je nach Länge der Lieder und Größe der Dateien bekommen Sie knapp 20 Stück auf eine CD. Auch wenn Sie eine MP3-CD erstellen wollen, sind einfache CD Rohlinge zu empfehlen: MP3-Dateien sind um ein Vielfaches kleiner, daher bekommen Sie entsprechend mehr Lieder bzw. ganze Alben auf eine CD mit einer Kapazität von 700 MB. Hierfür einen DVD-Rohling zu nehmen grenzt schon fast an Verschwendung – oder Sie haben tatsächlich eine ganze Menge Musik, die Sie auf einen Datenträger brennen wollen.

Wie Sie am besten eine CD brennen

Mittlerweile ist das Brennen von Inhalten auf CD Rohlinge wesentlich einfacher als noch vor ein paar Jahren. Es gibt mehrere Wege, wie Sie Inhalte auf die CD bekommen. Der einfachste ist definitiv der Brenn-Assistent des Betriebssystems Windows.

Legen Sie einen leeren CD Rohling in das Laufwerk ein und greifen Sie mit dem Explorer darauf zu. Anschließend ziehen Sie per Drag & Drop die Ordner und Dateien in das leere Fenster. Mit einem Klick beenden Sie die Zusammenstellung und leiten den Brennvorgang ein. Nun geben Sie der CD nur noch eine Bezeichnung und warten, bis alles abgeschlossen ist.

Ein anderer Weg führt über eine Brennsoftware. Hier haben Sie den Vorteil, dass Sie mehr Optionen haben. Sie können beispielsweise mehrere Laufwerke verwalten, Schreib- und Lesegeschwindigkeiten einstellen, Images erstellen und vieles mehr. Sollten Sie einmal Probleme beim Kopieren oder brennen einer CD haben, stellen Sie die Lesegeschwindigkeit auf die unterste Stufe. So werden Sektoren, die anfälliger für Fehler sind, entsprechend vorsichtig abgetastet und das Ergebnis wird nicht gefährdet. Sie sehen also, dass CD Rohlinge noch lange nicht ausgedient haben. Bei Saturn finden Sie eine große Auswahl der praktischen Silberlinge.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns sonntags von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr