Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Carrera Schienen + Zubehör

(46 Artikel)

Carrera steht seit Generationen für rasante Spielstunden mit kleinen Flitzern auf heimischen Strecken. Mit Zubehör sind dem Rennbahn-Spaß kaum Grenzen gesetzt.

Lesen Sie hier, wie Sie mit Carrera Schienen und Carrera Zubehör Ihre Anlage ausbauen.

Die unterschiedlichen Carrera Systeme im Überblick

Grundsätzlich unterscheiden sich zunächst analog spurgebundene und digital steuerbare Varianten. Hier eine Zusammenfassung, die bei der Neuanschaffung einer Carrera Anlage und dem Kauf von Carrera Zubehör zur Erweiterung hilft:

  • First – ab 3 Jahren, analog, batteriebetrieben, einfacher Aufbau, kindgerechte Handhabung

  • GO!!! – ab 6 Jahren, analog und spurgebunden für bis zu zwei Autos gleichzeitig, Action-Zubehör wie Loopings und Kreuzungen, nahezu alle Carrera Schienen kompatibel mit den Systemen GO!!!+ Plus und Digital 143

  • GO!!!+ Plus – Systemerweiterung für das GO!!! Rennsystem, verschiedene Rennmodi wie Verfolgungsjagd, Verbindung zwischen Anschlussschiene und mobilem Endgerät über kostenlose App möglich, eingebaute Lautsprecher in Anschlussschiene für authentische Renngeräusche

  • Digital 143 – ab 6 Jahre, digital, bis zu drei Autos gleichzeitig, Spurwechsel und Überholmanöver auf Knopfdruck, kompatibel mit den Basisschienen von GO!!! und GO!!!+ Plus

  • Evolution – ab 8 Jahre, analog und digital nachrüstbar, zwei Fahrzeuge

  • Digital 132 – ab 8 Jahre, digital, App-fähig, bis zu 6 Fahrzeuge gleichzeitig, Fahrzeuge mit Lichtfunktion, unter anderem kompatibel mit dem System Digital 124, dank Pit Stop Lane maximaler Tankinhalt einstellbar

  • Digital 124 – ab 10 Jahre, digital, App-fähig, bis zu 4 Fahrzeuge, Lichtfunktion, Fahrzeugverhalten einstellbar, kompatibel mit dem System Digital 132, Tankinhalt per Pit Stop Lane einstellbar

Die verschiedenen Schienenbauteile für Carrera Bahnen

Carrera Rennbahnen begeistern seit über 50 Jahren Fans des Rennsports. Zumeist bildet ein Komplettset den Einstieg ins Renngeschehen. Nicht selten kommt der Wunsch nach mehr Streckenabschnitten und bietet Ihnen zudem eine willkommene Gelegenheit für ein tolles Geschenk oder Mitbringsel. Wer sich mit den vorgegebenen Streckenmöglichkeiten des Starterpakets nicht zufriedengibt, erweitert beliebig mit passenden Bauteilen der Carrera Schienen:

  • unterschiedlich große Kurvensegmente

  • Geraden

  • Spurwechselabschnitte

  • Kreuzungen

  • Start Lane

  • Engstellen

  • Fahrbahnrandstreifen

  • Brückenelemente und Kamelbuckel

  • Fahrbahnverriegelungen für Verbindungen mit älteren Schienenelementen

  • Leitplanken

  • Loopings

Das richtige Zubehör für Carrera Schienen

Gut zu wissen: Alle Carrera Systeme verfügen über integrierte Clipverbindungen. Die Carrera Schienen werden mit einem Handgriff zusammengesteckt. Mit Stützen kreieren Sie Steilkurven oder Brücken. Ein rechtzeitig auf Vorrat angeschaffter Handregler verhindert unliebsame Unterbrechungen durch Abnutzung. Lebensechte Dekoelemente wie Streckenposten, Reifenstapel als Streckenbegrenzung und Mechaniker-Crew bringen die passende Optik an die heimische Strecke. Im Bereich Elektronik erhalten digitale Fahrzeuge auf Wunsch ein Upgrade mittels Nachrüstung durch einen Decoder. Für längere Strecken mit vielen Weichen sorgt eine Zusatzeinspeisung für gleichmäßige Stromverteilung ohne Leistungsverlust an Streckenabschnitten, die vom Trafo weiter entfernt liegen.

Was Sie beim Kauf von Schienen und Zubehör beachten müssen

Die Auswahl an Zubehör ist häufig kompatibel mit einem oder mehreren Systemen. Beachten Sie zunächst bei der Suche den Aspekt analog/digital. Mitbestimmend ist der jeweilige Maßstab der bereits vorhandenen Bahn – 1:24, 1:43 oder 1:50 wie bei der Einstiegsvariante First für kleine Rennfahrer. Verfolgungsjagd mit der Polizei, Wettrennen zwischen Super Mario und Paw Patrol – alles ist möglich. Hier bei SATURN erwartet Sie ein großes Angebot an Carrera Zubehör für noch mehr Fahrspaß!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?