Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Handys

(160 Artikel)

Das Mobiltelefon ohne „smarte“ Funktionen ist nahezu in Vergessenheit geraten. Dabei gibt es gute Gründe, ein klassisches Handy zu nutzen. Sie überzeugen durch leichte Bedienbarkeit und günstige Preise.

Lesen Sie hier mehr darüber!

Diese Vorteile bietet ein Handy

Durch den Siegeszug der modernen Smartphones mit großem Display und vielen Apps ist das Mobiltelefon seltener gefragt. Doch der Klassiker hat einige Vorzüge:

  • lange Akkulaufzeiten von bis zu drei Wochen im Stand-by-Modus und fast einem ganzen Tag Gesprächszeit

  • einfache Bedienbarkeit über vom Schurlostelefon bekannte Tasten

  • verständliche Menüführung

  • robuste Bauweise, teilweise sogar geschützt gegen Wasser und Stürze

  • preisgünstig

Ein Handy ist sehr gut für Kinder und Senioren geeignet, die den Umgang innerhalb weniger Minuten erlernen. Auch als Zweitgerät, auf Reisen oder als Notrufmöglichkeit im Handschuhfach ist ein Mobiltelefon eine ausgezeichnete Wahl.

Handy oder Smartphone – so entscheiden Sie sicher

Ob ein Mobiltelefon oder ein Smartphone die richtige Wahl ist, hängt stark vom gewünschten Verwendungszweck ab. Ein Handy ist für die folgenden Situationen ideal:

  • Sie nutzen es nur zum Telefonieren.

  • Sie benötigen ein robustes Mobiltelefon z. B. als Handwerker oder auf Trekkingtouren.

  • Sie möchten im Notfall kommunizieren können.

  • Sie legen Wert auf eine besonders einfache Bedienung.

Suchen Sie dagegen ein Modell, mit dem Sie Apps nutzen, hochwertige Fotos schießen und im Internet surfen können, entscheiden Sie sich für ein modernes Smartphone.

Diese Neuheiten gibt es für Handys

Das klassische Mobiltelefon überzeugt mit übersichtlichen Tasten und verständlichen Menüs. Dabei beschränkt sich die Ausstattung auf Telefonie und SMS, eventuell sind eine Kamera oder ein MP3-Player inbegriffen. Für Senioren oder Kinder ist zudem der oft vorhandene Notrufknopf empfehlenswert. Ein fortschrittliches Handy ist aber ebenso mit größerem Farbdisplay, Internet und WLAN erhältlich. Diese verbinden das kompakte und widerstandsfähige Design der Klassiker mit den Funktionen eines Smartphones. Für Filme und Videos oder das Surfen im Internet ist die Bildschirmdarstellung zu klein. Dafür ist es möglich, Ihre E-Mails zu checken oder Fahrpläne und Ähnliches kurz abzurufen.

Tipps für den Handy-Kauf

Die Unterschiede bei den einzelnen Typen sind immens. Daher finden Sie für jeden Anspruch das richtige Handy.

  • Ein Seniorenhandy mit wenigen Tasten für eingespeicherte Rufnummern ist optimal für Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Kleinkinder.

  • Ein Klapphandy ist unempfindlich und Anrufe sind durch Aufklappen unkompliziert entgegenzunehmen.

  • Deutliche Tasten und ein großes Display vereinfachen die Nutzung bei Sehschwäche.

  • Soll das Handy das Festnetztelefon ersetzen, ist eine Ladeschale empfehlenswert.

Wünschen Sie sich ein Notfall-Mobiltelefon für das Auto, bevorzugen Sie ein Modell mit leistungsstarker Kamera. So können Sie auch Unfälle dokumentieren.

So finden Sie das passende Handy für Ihre Bedürfnisse

Überlegen Sie vor dem Kauf, was Sie von Ihrem Mobiltelefon erwarten. Akkulaufzeit, Stand-by-Zeit und Sprachqualität sollten immer ausgezeichnet sein. Sehr kleine Handys eigenen sich für Reisen und zur Notfallkommunikation. Geräte mit gummierter Hülle vertragen dagegen einen rauen Umgang unter widrigen Bedingungen und überstehen sogar Stürze. Die Auswahl an mobilen Telefonen ist riesig, daher findet sich immer ein Handy, das Ihren Vorstellungen entspricht. Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie die technischen Daten.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?