Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Reisespiele

(27 Artikel)

Ob lange Autofahrt zum Zielort oder verregneter Tag in der Ferienwohnung: Es gibt viele gute Gründe, warum Sie für jeden Urlaub Reisespiele einpacken sollten.

Lesen Sie hier mehr über verschiedene Reisespiele für Kinder und Erwachsene.

Reisespiele für den Zeitvertreib: das Pflichtprogramm für jeden Urlaub

Ob Klassiker wie „Schach“ oder Kartenspiele wie „UNO“: Reisespiele gehören immer ins Gepäck!

Reisespiele als kompakte Ausgaben ihrer großen Geschwister

Bei den meisten Reisespielen handelt es sich um Miniaturausgaben beliebter Brettspiele wie „Dame“, „Halma“ oder „Mensch ärgere dich nicht“. Oft sind die Spielfiguren magnetisch, damit sie im Auto oder im Flugzeug nicht herunterfallen können. Auch moderne Bestseller wie das Legespiel „Ubongo“ sind als handliche Reisespiele für Kinder erhältlich. Daneben gibt es natürlich noch viele andere Spiele zum Mitnehmen, zum Beispiel Kartenspiele wie „UNO“ und „Skip-Bo“ oder Quizspiele, bei denen Sie gegenseitig mithilfe von Quizfragen Ihr Wissen auf die Probe stellen.

Daran erkennen Sie ein gutes Spiel für die Reise

Reisespiele sollten möglichst wenig Platz wegnehmen und nicht allzu aufwendig gestaltet sein. Üppige Aufbauten und vielfältiges Spielzubehör wie Figuren, Steine und Geldscheine führen meist dazu, dass nach der Reise einige Kleinteile fehlen. Viel besser sind einfache Würfelspiele und Kartenspiele. Wenn Ihre ganze Familie nicht leidenschaftlich für ein bestimmtes Spiel brennt, packen Sie am besten eine kleine Spielesammlung mit mehreren beliebten Spiele-Klassikern ein. Ein weiterer Vorteil: Schließt ihr Kind am Urlaubsort neue Freundschaften, sind die Chancen groß, dass auch das andere Kind diese Klassiker kennt und sofort mitspielen kann. Weiterhin sollten Spiele zum Mitnehmen nicht übermäßig viel Zeit in Anspruch nehmen. So füllen Sie die letzte langweilige Stunde auf dem Urlaubsflug mit einigen Runden „UNO“ und können die Partie „Dame“ im Ferienhaus schnell beenden, wenn die Sonne wieder scheint.

Reisespiele für Kinder sind wichtig im Urlaub

Auch am sonnigsten Urlaubsort kann es mal Regentage geben. Je länger der Regen anhält und geplante Urlaubsaktivitäten wie das Herumtoben am Strand und im Wasser zunichtemacht, desto wichtiger ist die Unterhaltung im eigenen Ferienhaus, Hotelzimmer oder Wohnmobil. Nutzen Sie die Gelegenheit zu lehrreichen Spielen, die den Horizont Ihrer Kinder erweitern, und genießen Sie die entspannten Stunden im Kreis der Familie. Auch bei der Anreise ist es wichtig, für Abwechslung im Auto, in der Bahn oder im Flugzeug zu sorgen. Beim gemeinsamen Spielspaß mit Kniffel & Co. vergeht die Zeit viel schneller.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?