Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Toplader Waschmaschinen

(32 Artikel)

Eine Waschmaschine als Toplader punktet besonders in kleinen Badezimmern und Hauswirtschaftsräumen.

Hier mehr erfahren!

Der Toplader und seine Vorteile auf einen Blick

Eine Waschmaschine als Toplader kann mit verschiedenen Pluspunkten überzeugen. Dazu gehören:

  • die schmale Bauform mit einer Breite zwischen 40 und 50 cm

  • die Beladung von oben

Insbesondere der zweite Aspekt ist je nach baulicher Situation ein echtes Kaufkriterium. Bei einem Frontlader ist der Türanschlag nicht wechselbar. Steht er in einer Ecke mit wenig Platz davor, kann es sein, dass Sie sich über die geöffnete Tür beugen müssen. Einen Toplader öffnen Sie nach oben, so können Sie in schmalen Räumen direkt davor stehen und die Wäsche einlegen oder entnehmen.

Ein Toplader ist perfekt für Sie, wenn …

  • … Sie wenig Platz haben.

  • … Sie sich ungern tief bücken oder unter Knie- oder Rückenproblemen leiden.

  • … Sie keine Stellfläche auf der Waschmaschine nutzen und keinen Wasch-Trockenturm planen.

  • … Sie mit einer Trommelgröße bis 8 Kilogramm auskommen. Die größte Auswahl haben Sie bei Modellen mit 5 bis 6 Kilogramm Fassungsvermögen.

  • … Sie eine Maschine mit geringem Verschleiß suchen. Denn bei einer Waschmaschine als Toplader ist die Trommel oft an beiden Seiten aufgehängt, was bei einem Frontlader durch die Tür nicht möglich ist.

Allerdings ist zu bedenken, dass die Schleuderdrehzahl meist im Bereich von 1.200 Umdrehungen pro Minute liegt und derzeit bei maximal 1.500 Touren endet. Zum Vergleich: Erste Anbieter haben Frontlader mit bis zu 1.800 Umdrehungen im Programm.

Diese Unterschiede gibt es bei Waschmaschinen-Topladern

Der vorrangige Unterschied ist das Fassungsvermögen der Trommel. Während vor einigen Jahren maximal 5 Kilogramm möglich waren, gibt es heute Modelle mit bis zu 8 Kilogramm. Diese sind für Familien mit Kindern eine Option. Geräte mit Beladungserkennung passen den Wasserverbrauch an die tatsächliche Wäschemenge an.

Ebenfalls erhältlich ist ein Toplader mit Dampffunktion. Durch die Behandlung mit heißem Wasserdampf ist Ihre Kleidung glatter und Bügeln seltener erforderlich. Außerdem können Sie mittels Dampf bereits getragene Wäsche auffrischen.

Moderne Funktionen von Topladern, die das Wäschewaschen erleichtern

Schon die Bauform einer Waschmaschine als Toplader erleichtert die Wäschepflege. Die Trommel hängt bauartbedingt etwa 30 cm höher als bei herkömmlichen Maschinen. Zusammen mit dem Zugriff von oben macht das die Nutzung komfortabel. Schontrommeln belasten das Gewebe weniger und die Wäsche bleibt wie neu. Neben der heute weitverbreiteten Startzeitvorwahl erhalten Sie nun auch Geräte, die Sie per App steuern können. So ist die Wäsche pünktlich fertig, wenn Sie von der Arbeit oder vom Sport kommen.

So viel können Sie sparen beim Kauf eines energieeffizienten Topladers

Eine moderne Waschmaschine als Toplader verfügt über die Energieklasse A++ oder A+++. Damit verbraucht ein solches Modell weniger als 1 kW/h, um eine 8 Kilogramm schwere Ladung Baumwolle bei 60 °C zu reinigen. Bei einer entsprechenden 40°-Wäsche verringert sich der Verbrauch um ein Drittel. Während ältere Geräte für 15 % des Stromverbrauchs in einem Haushalt verantwortlich sind, kommen aktuelle mit 220 Standardwaschzyklen im Jahr auf einen Energieverbrauch von unter 200 kW/h. Auch der Wasserverbrauch von rund 9 Kubikmetern jährlich kann sich sehen lassen.

Darauf sollten Sie achten beim Toplader-Kauf

Wichtig bei der Auswahl einer Waschmaschine als Toplader ist die Trommelgröße. Soll das Gerät im Badezimmer oder in der Küche aufgestellt werden, bevorzugen Sie Modelle mit Überlaufschutz und Aquastop. Im Waschkeller können Sie auf diese Ausstattungsmerkmale verzichten. Ein bürstenloser Motor ist verschleißarm und nutzt sich langsamer ab. Achten Sie dabei auf die verschiedenen Waschprogramme. Neben Koch- und Buntwäsche sowie Waschgängen für Wolle und Feines sind je nach Modell auch Allergie- und Kurzprogramme oder die Auffrischung von Wäsche möglich.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?