Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Spiegelreflexkameras

(25 Artikel)

Für Fotos und Videos in atemberaubender Bildqualität ist eine digitale Spiegelreflexkamera die richtige Wahl. Es gibt Modelle für Einsteiger und Profis.

Hier mehr über die verschiedenen Modelle erfahren!

Steigen Sie ein in die Welt der Fotografie oder verbessern Sie Ihre Aufnahmen

Digitale Spiegelreflexkamera eignen sich für ambitionierte Hobbyfotografen und anspruchsvolle Profis. Als besonderes Ausstattungsmerkmal befindet sich ein klappbarer Spiegel zwischen Objektiv und Sensor, der das Bild vor der Aufnahme im optischen Sucher darstellt. Wenn Sie den Auslöser drücken, klappt der Spiegel und leitet das Licht an den Bildsensor weiter. Mit der Entscheidung für das Kameragehäuse eines Herstellers grenzen Sie gleichzeitig die Auswahl an Objektiven ein; die Kompatibilität der verschiedenen Marken ist begrenzt.

Das macht eine gute Kamera aus

Entscheidendes Kriterium einer Kamera ist die Bildqualität. Diese hängt hauptsächlich von der Qualität des Objektivs und Bildsensors ab, auf den das einfallende Licht trifft. Zu den weiteren wichtigen Faktoren gehören ein ergonomisches Design mit leichter Bedienbarkeit, eine hohe Verarbeitungsqualität und praktische Belichtungsprogramme für perfekte Bilder bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Im manuellen Modus stellen Sie Blendenöffnung, Verschlusszeit und ISO-Zahl selbst ein, auf diese Weise haben Sie maximale kreative Freiheit. Besonders Anfänger profitieren vom Automatik-Modus und weiteren Programmen.

Welcher Kameratyp sind Sie?

Bei den Spiegelreflexkameras haben einen klappbaren Spiegel, lassen sich mit Wechselobjektiven kombinieren und stellen dank großer Sensoren eine hohe Bildqualität sicher. Zwei Alternativen stehen zur Auswahl: Kompaktkameras haben ein fest verbautes Objektiv und bieten daher weniger Flexibilität bei der Optimierung des Kamera-Set-ups für das jeweilige Motiv. Es gibt sie auch mit großem Vollformatsensor. Die zweite Alternative sind die immer beliebteren Systemkameras, die meist kompakter und leichter als Spiegelreflexkameras sind, häufig bessere Video-Features haben und ebenfalls mit Wechselobjektiven kombinierbar sind.

Die perfekte Spiegelreflexkamera für Einsteiger – das ist wichtig

Spiegelreflexkameras für Einsteiger kennzeichnet der vergleichsweise günstige Preis. Es gibt Kit-Angebote bestehend aus Gehäuse und Objektiv. Profis empfehlen Anfängern, mit einem Objektiv mit einer Brennweite von 18-55 mm oder Festbrennweite zu üben. Diese eignen sich optimal für Porträts und bieten nur wenig Zoom. Damit müssen Sie sich bewegen und Ihre Position zum Motiv anpassen, um den perfekten Bildausschnitt zu finden. Das trainiert Ihr fotografisches Auge. Dagegen brauchen Sie zum Beispiel für Tieraufnahmen ein Tele-Objektiv, da Sie meist nicht sehr nah an das Motiv herankommen.

Funktionen, die angehenden Fotoprofis Spaß machen

Der optische Sucher gehört zu den Gründen, warum eine digitale Spiegelreflexkamera beim Fotografieren so viel Spaß macht. Dieser funktioniert auch bei grellem Sonnenlicht, während auf dem Display einer Kompaktkamera unter Umständen kaum noch etwas zu erkennen ist. Bei der Porträtfotografie hilft ein Modell mit automatischer Gesichtserkennung und Rote-Augen-Korrektur. In Kombination mit dem passenden Objektiv erzielen Sie so leicht den beliebten Bokeh-Effekt mit Tiefenunschärfe, der das Gesicht gestochen scharf und den Hintergrund ein wenig verschwommen darstellt. GPS-fähige Modelle speichern den Standort bei jeder Aufnahme ab.

Kameras, die Profis weiter bringen

Die Spiegelreflexkameras unterscheiden sich in vielen weiteren Punkten. Für die Ansprüche der Profis muss ein großer Bildsensor mit hoher Auflösung verbaut sein. Zudem spielt unter anderem die maximale ISO-Zahl eine wichtige Rolle, die bei schwachem Licht Aufnahmen mit kurzer Belichtungszeit ermöglicht. Wenn Sie Videos in maximaler Videoqualität drehen möchten, brauchen Sie ein Modell mit Ultra-HD-4K-Auflösung. Zu den weiteren Auswahlkriterien zählen eine schnelle Serienbildfunktion und die maximale Verschlussgeschwindigkeit. Ebenfalls wichtig ist ein präziser Autofokus, der Ihnen bei der Sportfotografie hilft und gestochen scharfe Aufnahmen möglich macht.

Spiegelreflexkamera bei SATURN kaufen

Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige Spiegelreflexkameras von führenden Markenherstellern wie Nikon und Canon für atemberaubende Fotos und Videos. Außerdem profitieren Sie von einer großen Auswahl an passenden Objektiven und weiterem Zubehör. Bei Bedarf können Sie im Markt in Ihrer Nähe die verfügbaren Kameras in die Hand nehmen, ausprobieren und sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern weiter beraten lassen. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie Ihre neue Spiegelreflexkamera einzeln oder im Kit mit Objektiv jetzt im SATURN Onlineshop!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?